Ressort
Du befindest dich hier:

Kylie Minogue: Po-Clip

Fünf Millionen Dollar – für diesen Wert ließ Kylie Minogue einst ihren Po versichern. Jetzt setzt sie das Goldstück in einem Kunst-Clip in Szene.


Kylie Minogue: Po-Clip
© katerinajebb.com

Der schwarz-weiße Kunstfilm der Britin Katerina Jebb ist wie der Werbe-Clip für eine Versicherung inszeniert: In einem weißen Satinkleid im Stil der 20er Jahre schreitet Kylie über eine Treppe, flirtet mit der Kamera. Auf der letzten Stufe wendet sie ihre Rückenansicht zur Kamera – und präsentiert einen Ausschnitt bis unter ihre wohlgeformten Popo-Backen!

Eine Stimme aus dem Off sagt: „Haben Sie ihre Schätze gut versichert? Beschützen und versichern sie die Dinge, die ihnen am wertvollsten sind.“
Der Clip spielt auf das Gerücht an, die australische Pop-Fee habe ihren Po für sagenhafte fünf Millionen Dollar versichern lassen. Kylie jedenfalls ist begeistert von dem Kunstfilm „Simulacrum & Hyperbole“. Via Twitter tat sie kund: „Schaut euch den Spot von Katerina Jebb an (ich bin auch drin) – jetzt online!“ Machen wir gerne: