Ressort
Du befindest dich hier:

Kylie Minogue zeigt ihren neuen Freund

Die australische Pop-Ikone scheint wieder vergeben zu sein. Auf Instagram zeigt sich die Sängerin mit ihrer neuen Liebe. Doch wer ist der Glückliche?


Kylie Minogue zeigt ihren neuen Freund
© Getty Images

Kylie Minogue ist nun offiziell wieder vergeben. Nachdem die australische Pop-Sängerin vor gut einem Monat ein Polaroid-Foto auf Instagram postete, das sie eng umschlungen mit einem Mann auf der Party anlässlich ihres 50. Geburtstags zeigt, gabs bereits viele Spekulationen. Nun dürfte die Beziehung offiziell sein. Die Pop-Ikone gibt erneut Einblicke in ihr Privatleben und zeigt sich mit ihrem neuen Freund ganz verliebt über den Dächern New Yorks. Dabei handelt es sich um Paul Solomons (44), Creative Director des britischen Männer-Magazins GQ . Medienberichten zufolge sollen sich die beiden im Februar durch gemeinsame Freunde kennengelernt haben. Ein Jahr nachdem die Beziehung zu Joshua Sasse scheiterte, ist die Sängerin augenscheinlich wieder im siebten Himmel.

Vergangene Beziehungen

Zwei Jahre lang war Kylie Minogue mit Joshua Sasse, einem britischen Schauspieler liiert. Mit Model Andrés Velencoso war sie zwischen 2008 und 2013 zusammen. Davor galten sie und der französische Schauspieler Olivier Martinez vier Jahre lang als Traumpaar. Martinez blieb an ihrer Seite, als sie an Brustkrebs erkrankte. Die Sängerin schwärmte stets öffentlich davon, wie sehr er ihr geholfen hatte. Zwischen 1998 und 2001 war sie mit dem Fotografen James Gooding zusammen, der auch als Model arbeitete. Zuvor war Kylie Minogue einige Jahre Single. Jason Donavan nannte sie zwischen 1986 und 1989 ihren Freund. Die beiden lernten sich am Set der australischen Serie "Neighbours" kennen und lieben. Nach drei gemeinsamen Jahren verließ sie ihn für den Sänger der australischen Rockband INXS Michael Hutchence, mit dem sie bis 1991 liiert war.

Kylie Minogue mit Ex-Freund Joshua Sasse im Jahr 2016
Kylie Minogue mit Oliver Martinez 2003 in Monaco

Mehr Promi-News gibt's unter "Society" auf woman.at. Folgt uns! Auf Facebook, Instagram, Twitter und Pinterest .

Thema: Society