Ressort
Du befindest dich hier:

Im Test: La pura Wellness-Resort nur für Frauen

La pura im Waldviertel ist ein Wellness- und Gesundheits-Resort nur für Frauen. WOMAN-Redakteurin Nadja hat die Wohlfühlwelt mit Focus auf Gender-Medizin für uns getestet.

von
Kommentare: 1

La Pura Spa und Wellness Tempel für Frauen

Einfach die Seele baumeln lassen...

© La Pura / Gars am Kamp

La pura ist Europas erstes und bisher einziges Wohlfühl- und Gesundheitsresort, das sich ausschließlich auf die Bedürfnissen von Frauen konzentriert. Das Resort befindet sich in Gars am Kamp, im Herzen des Waldviertels - nur eine Autostunde von Wien entfernt. WOMAN-Redakteurin Nadja hat die Wohlfühlwelt von La pura am Weltfrauentag (wie passend) für uns getestet.

Anreise

Bereits die Anreise mit dem Zug von Wien nach Gars am Kamp ist Entspannung pur. Vom Franz-Josefs-Bahnhof aus erreicht man das Resort in nur 1,5 Stunden. Raus aus der Stadt und einfach rein in die grüne Landschaft. Ich kann jedem empfehlen von Wien aus mit dem Zug anzureisen, denn der Bahnhof in Gars am Kamp befindet sich nur 2 Minuten vom Resort entfernt.

La Pura Rasulbad
Rasulbad im Resort La pura.

Viktualienmarkt

Jeden Samstag von 8 bis 12 Uhr gibt es direkt neben dem Resort La pura einen kleinen Viktualienmarkt mit Köstlichkeiten und Handarbeiten aus der Region. Die Leute hier kennen sich, die Stimmung ist ausgelassen, das Wetter war perfekt - wir probieren gleich den regionalen Wein und etwas Käse.

Zimmer

Wir beziehen die schöne Junior Suit im Resort mit unglaublichen Blick auf die Burgruine Gars sowie die Kirche St. Gertrud. Das Zimmer ist sehr geräumig, modern und trotzdem gemütlich. Wir werden mit einem Obstteller und Fruchtsäften begrüßt. Besonders freuen wir uns über die freundliche Begrüßung durch das Personal und den tollen Service.

La Pura Spa und Wellness Tempel für Frauen

Spa-Bereich

Auf den drei Säulen Schönheit, Bewegung und Ernährung basierend, begleitet das ganzheitliche „La pura -Konzept“ Frauen auf ihrem Weg zu mehr Vitalität und Wohlbefinden. Im Spa-Bereich befindet sich ein großer Indoor-Pool, der von warmen, entspannenden Farben umgeben ist mit Blick auf den Garten. Angeboten werden außerdem eine Bio-Duft-Sauna, ein Sole-Dampfbad, eine Waldviertler-Aufguss-Sauna, ein Rasulbad und eine Infrarotkabine. Was mir besonders gut gefällt: Im Spa-Bereich stehen den Gästen jederzeit aromatisiertes Wasser und frisches Obst zur Verfügung. Gratis sind auch unterschiedliche, selbstgemachte Peelings, die man jederzeit im Rasulbad anwenden kann.

La Pura Spa und Wellness Tempel für Frauen
Spa-Bereich mit Indoor-Pool
La Pura Spa und Wellness Tempel für Frauen
Frische Säfte - alles regional und biologisch.

Fitness-Bereich

Neben der Möglichkeit an den täglichen Trainingsstunden teilzunehmen, wie Nordic Walking, Pilates, Aqua Gym usw. können Gäste jederzeit den Fitness-Bereich mit Cardio-Training benutzen. Wir machen Sonntagmorgen einen Ausflug ins Freie und testen gemeinsam mit der Trainerin das Smovey Walking - eine Alternative zum Nordic Walking, bei der anstatt der Stöcke grüne Ringe mit Gewichten benutzt werden. Rund um das Resort befinden sich Wanderwege, die leicht bergauf und um den Fluss Kamp führen - wunderschön!

Gender Medizin

Das "La pura med Konzept" wurde auf Basis der universitären Erkenntnisse der Gender-Medizin ausgearbeitet. Das bedeutet, dasss man sich spezifisch auf die Bedürfnisse der Frau konzentriert. Geboten werden im Resort eine umfassende Gesundheitsberatung, Behandlungen und individuelle Therapien.

Kosmetik und Massagen

Aber auch in puncto Schönheit kommt man bei La pura nicht zu kurz, denn angeboten werden auch diverse Kosmetik-Treatments wie Maniküre, Pediküre, Gesichtsbehandlungen und Peelings. Ein besonderer Pluspunkt: Es gibt eine große Vielfalt an speziellen Massagen wie der Chinesischen Massage, Lymphdrainagen oder Detox Massagen, welche in einem Vorgespräch jeweils auf den Patienten abgestimmt werden.

La Pura Spa und Wellness Tempel für Frauen
Spezialisten entwickeln für jeden Gast ein individuelles Schönheitsprogramm.

Das Beste zum Schluss: Das Restaurant

"Man ist, was man isst" - So steht es auch auf der Seite von La pura . Im Restaurant des Resorts schmeckt man ganz einfach die Qualität, die dahinter steckt. Geboten werden frische Salate, gesunde Suppen, regionale Bio-Säfte und Vielfalt. Jeder Gast bekommt hier seine eigene Speisekarte, mit Rücksicht auf Unverträglichkeiten und ein gezieltes Gewichtsmanagement!

Fazit

Fazit: Service, Personal, Ausstattung, Essen, Ruhe, Garten, Abwechslung, Vielfalt, Sport, Natur sind 1A. In diesem Resort muss frau einfach glücklich werden. Es ist großartig ein paar Tage nur unter Frauen zu verbringen und sich verwöhnen zu lassen. Man spürt in jedem Bereich die Qualität und das individuelle abgestimmte Konzept für den Gast. Einziger Kritikpunkt: Schön wäre ein Whirlpool im Spa-Bereich - doch das wäre nur das i-Tüpfelchen in dem ohnehin perfekt ausgestattetem Resort! Ich kann jeder Frau empfehlen sich von La pura selbst überzeugen (oder verwöhnen) zu lassen. Mich sieht man dort auf jeden Fall bald wieder!

Themen: Pflege, Wellness