Ressort
Du befindest dich hier:

Sommerlich: Lachs-Kartoffelsalat mit Fisolen und Ei

Leicht, gesund und frisch: So muss Salat im Sommer! Wir haben für euch den perfekten Sommersalat, der nicht nur lecker schmeckt, sondern auch richtig satt macht.

von

Sommerlich: Lachs-Kartoffelsalat mit Fisolen und Ei
© iStock

Zutaten (für 2 Personen)

  • 4 Kartoffeln
  • 2 Lachsfilets
  • 2 gekochte Eier
  • 1 handvoll frische Fisolen
  • 1 Packung Salat-Mix

Für das Dressing:

  • etwas Dill
  • Apfelessig oder weißer Balsamico-Essig
  • Olivenöl
  • Knoblauch
  • Zitronensaft
  • 1 EL Mayonnaise
  • Zucker

Zubereitung:

Das Lachsfilet mit Salz und Pfeffer würzen und kurz in Olivenöl anbraten. Danach in kleine Stücke zerteilen. Die Kartoffeln vierteln und in Salzwasser kochen. Nach dem Kochen abkühlen lassen. Die Fisolen im kochenden Wasser kurz Blanchieren – die sollten auf alle Fälle noch richtig knackig sein. Den Salat waschen und in eine Schüssel geben, mit Essig und Öl marinieren. Wer mag kann die Marinade noch mit etwas Knoblauch, Senf und Honig verfeinern. Die Fisolen vorsichtig untermischen. Die Kartoffeln extra mit Essig, Öl, Salz, Mayonnaise, dem Dill und etwas Zucker marinieren. Den Salat auf beide Teller aufteilen. Die marinierten Kartoffeln dazu legen. Die gekochten Eier und den Lachs auf dem Salatbouquet drapieren und mit etwas Zitronensaft beträufeln. Noch ein wenig Dill über den Salat streuen, fertig!

Thema: Rezepte