Ressort
Du befindest dich hier:

Lady Dior-Film mit Marion Cotillard

Die französische Oscar-Preisträgerin Marion Cotillard steht erneut als Muse für eine Video-Dokumentation des Modehaus Dior vor der Kamera.


Lady Dior-Film mit Marion Cotillard
© Dior

Am 3. September 2012 wird die neue Video-Dokumentation exklusiv auf www.diormag.com zu sehen sein. In dem Clip erkundet Marion Cotillard (kreierte mit dem Fake-Bob die Trendfrisur des Jahres ) den Mode-Kosmos von Dior . Sie besucht die Ateliers des Hauses, die Schneiderinnen – sowie jene Orte, die mit der Geschichte des Labels eng verknüpft sind.

Marion Cotillard für Dior

Die Zusammenarbeit zwischen Cotillard und Dior hat mittlerweile fast schon Tradition: Seit 2009 stand die Schauspielerin bereits fünf Mal vor der Kamera renommierter Regisseure wie David Lynch oder Olivier Dahan, um neue Modelle des Lady Dior -Taschenklassikers in Szene zu setzen. Mit Filmemacher Dahan arbeitete Marion Cotillard bereits im Spielfilm-Drama "La vie en rose" zusammen, für dessen Hauptrolle sie 2008 einen Oscar gewann.

Neben Cotillard und Natalie Portman setzt Dior neuerdings auch auf junge Hollywood-Aktien wie Mila Kunis als Model für Miss Dior .