Ressort
Du befindest dich hier:

Endlich verrät Lady Gaga, was wirklich mit Bradley Cooper lief

Ja, wir haben schon lange nicht mehr an die kurze "Romanze" von Lady Gaga und Bradley Cooper gedacht. Und jetzt spricht die Sängerin endlich Klartext.

von

Endlich verrät Lady Gaga, was wirklich mit Bradley Cooper lief
© 2019 Getty Images

Sie kamen, saßen am Piano und schmachteten einander an. Und die Welt (beziehungsweise das Internet) erbebte in einer Welle der Romantik. Wem diese Szene nichts sagt: Anno Anfang 2019 sangen Lady Gaga und Bradley Cooper bei den Oscars einen Song aus ihrem Film "A Star is Born". Dass sie darin ein zuckersüßes, aber auch tragisches Liebespaar gespielt hatten, kam auch auf der Bühne rüber. Und die Welt (sowie auch wir) begann zu spekulieren.

Sind die beiden jetzt ein echtes Paar? Oder gar erst dabei, sich zu verlieben? Was sagen Irina Shayk, die damalige Freundin von Cooper, und Christian Carino, Lady Gagas Verlobter, dazu?

Dann hieß es: "Nein, nein, die beiden sind nur super Kollegen & Freunde." Und: "Irina Shayk findet das alles voll cool & sieht es locker." Natürlich konnten solche Aussagen aber die schmachtende Öffentlichkeit nicht beschwichtigen, vor allem, da sich Gaga und Cooper beide von ihren PartnerInnen trennten.

Und obwohl das alles schon Monate hinter uns liegt, gibt es sicher Fans da draußen, die sich wünschen, dass alles Wirklichkeit war. Leider muss Lady Gaga euch aber enttäuschen. Denn sie sprach in einem Interview mit Oprah Winfrey über die Situation und sagte folgendes:

"Ehrlich gesagt, finde ich die Medien ein bisschen albern. Wir haben ja eine Liebesgeschichte gedreht. Natürlich wollten wir diese Liebe als Schauspieler glaubhaft darstellen. Und bei den Oscars wollten wir, dass alle diese Liebe spüren können. Dass sie durch die Linse der Kamera überall hin transportiert wird. Wir haben tagelang diese Szene geübt, hart daran gearbeitet. Es war eine einstudierte Performance."

Und was sagt sie zur Aufregung, die diese Szene ausgelöst hat? "Bradley und ich haben danach darüber gesprochen. Und ganz ehrlich, wir dachten uns nur: 'Scheint so, als hätten wir unsere Sache gut gemacht.'"

Thema: Society