Ressort
Du befindest dich hier:

Lady Gaga übergibt sich live auf der Bühne

Gar nicht Lady-like! Lady Gaga übergibt sich live auf der Bühne und macht weiter, als wäre nichts passiert.


Lady Gaga übergibt sich live auf der Bühne

Wenige Tage nach der Übelkeits-Attacke bei Justin Biber hat sich nun auch Lady Gaga mitten im Konzert auf der Bühne übergeben sogar mehrmals.

Während sie ihren Hit-Song „Edge of Glory“ performte, wurde ihr offenbar übel und sie erbrach sich auf der Bühne. Die Sängerin ließ sich nichts anmerken und machte einfach weiter. Doch es wurde nicht besser: Die Überlkeit übermannte sie noch drei weitere Male.

Nach dem Konzert tauchte ein Video von der Übelkeits-Attacke auf, das Lady Gaga mit ihrem Twitter-Account verlinkte mit den Worten: „Ich hatte gehofft, dass es niemand gesehen hat, aber eigentlich ist es einen guten Lacher wert“.