Ressort
Du befindest dich hier:

Lady Gaga gibt Schauspiel-Debüt

Das passt wie die Faust aufs Auge: Lady Gaga gibt ihr Schauspiel-Debüt in der schrägen Fortsetzung des Robert Rodriguez-Films "Machete Kills".

von

Lady Gaga gibt Schauspiel-Debüt
© LadyGaga/Twitter

Offiziell wurde das Gerücht um die schauspielerische Ambition der schrägen Pop-Diva via Twitter : "Habe gerade meine Arbeit mit Lady Gaga an Machete Kills' fertiggestellt!" zwitscherte Regisseur Rodriguez, der sich mit schräg-brutalen Filmen wie "Sin City" oder "Machete" in die A-Liga Hollywoods katapultierte. "Lady Gaga war genial! Heiliger Bimbam, Ich bin schwer beeindruckt," streute er der Neo-Schauspielerin Gaga Rosen.

Zusammen mit dieser Twitter-Nachricht veröffentlichte der Filmemacher zudem ein Promo-Poster des Filmes, auf dem Gaga als 'La Chameleón' und mit einer rauchenden Pistole in der Hand und mit einem Wolfspelz um die Schultern zu sehen ist.

Lady Gaga wird jetzt Schauspielerin

Auch die 26-jährige Musikerin bestätigte ihr Filmdebüt: "Ich werde im wunderbaren Machete Kills von Rodriguez mein Debüt als Schauspielerin geben. Bin so aufgeregt! Ah! Die Dreharbeiten waren der Wahnsinn."

In die Titelrolle des Machete schwingenden Protagonisten schlüpft wie schon im ersten Teil Danny Trejo, während Jessica Alba wieder seine Herzensdame verkörpert. Dass der Film spektakulär wird, verspricht ein weiteres Detail des Casts: Charlie Sheen (!) gibt den Präsidenten der Vereinigten Staaten!