Ressort
Du befindest dich hier:

Foto ohne Retusche sorgt für Wirbel

Sängerin Lana del Rey (27) veröffentlichte ein Foto von sich aus ihrem neuen Musikvideo auf ihrer Facebook -Fanseite und musste dafür ordentlich Kritik einstecken. Warum? Weil das Bild nicht retuschiert ist!

von

Foto ohne Retusche sorgt für Wirbel
© 2013 Getty Images

Wie man's macht, ist es falsch. Das dürfte sich auch Sängerin Lana del Rey gedacht haben. In ihrem neuen Video zur Single "Tropico" präsentiert sich die 27-Jährige verführerisch in roter Unterwäsche, das "Ungewöhnliche" daran: Sie zeigt sich ganz natürlich, ohne Bildretusche. Ein Foto davon postete Lana selbstbewusst auf ihrer Facebook -Seite und musste dafür viel Häme einstecken, weil man Dellen an den Oberschenkel oder Speckröllchen sieht.

Soviel Ehrlichkeit ist in Zeiten von Bildbearbeitungsprogrammen selten. Deshalb ist es traurig, dass sich so viele UserInnen so negativ über dieses Foto äußerten und die Sängerin sogar beschimpften. Aus diesem Grund entfernte Lana auch eines der Fotos von Facebook. Die Realität vieler UserInnen scheint sehr verzerrt zu sein, wenn ein "natürliches" Foto eines Stars so heftig kritisiert wird ...

Thema: Hollywood

Kommentare

Autor

Schade, dass es noch immer nicht "normal" für eine Frau ist, sich zu zeigen, wie sie wirklich ist. Die Menschen lieben es, in einer Scheinwelt zu leben.