Ressort
Du befindest dich hier:

Lana Del Rey: Peinlicher 90ies-Lippenstift

Über die Lippen von "Video Games"-Sängerin Lana Del Rey wird viel diskutiert. Echt oder Fake? Nun zeigte sich Lana mit einem peinlichen 90ies Lipliner.

von

Lana Del Rey: Peinlicher 90ies-Lippenstift

Lana Del Rey stylt sich gerne auf. Manchmal allerdings kippt der Look der "Video Games"-Durchstarterin ins leicht prollige: So setzt die schöne Lana auf ultralange Acryl-Nägel . Oder superenge Minikleider, die nicht immer schmeichelhaft sind.

Lipliner wie in den 90ern.
Doch jetzt setzt die Sängerin, über deren voluminösen Lippen schon öfters diskutiert wurde, auf einen Schmink-Trend, den wir lieber schon vergessen hätten. Die Rede ist von einem Beauty-Trend aus den 90er Jahren: Die äußeren Ränder der Lippen werden in einem dunklen Farbton nachgezeichnet und anschließend mit einem helleren Lipgloss ausgemalt. Diese Betonung der Lippen galt lange Zeit als sexy – heute wird man vermutlich kaum mehr eine Frau finden, die sich so schminkt.

Doch Lana Del Rey (25) überraschte mit den dunkel nachgezogenen und hell ausgemalten Lippen während der Echo -Verleihung in Berlin. Ein taupefarbener Lipliner rahmte ihre vollen Lippen ein, ein wenig heller Gloss darüber – fertig ist Lanas „neuer“ Look.
Wir hoffen, dass diese Beauty-Sünde nun nicht wieder zum Trend wird ...

Thema: Lippen