Ressort
Du befindest dich hier:

Lange Haare: Trendy Frisur-Spangen

Sie wollen nicht immer eine Hochsteckfrisur für Ihre langen Haare? Wie wäre es mit einem Frisuren-Upgrade mit Spangen? Plus: Die neuen Trendspangen.

von

  • Bild 1 von 6 © Shopbop
  • Bild 2 von 6 © Shopbop

Hochsteckfrisuren sind langweilig? Glamouröser wird's mit einer Haarspange in Broschenform.

Frisuren mit Haarspangen

Tipp 1: Seitenwelle

Dafür bürsten Sie Ihr Haar auf eine Seite und befestigen es mit einer einer großen Spange seitlich am Hinterkopf. Fertig!

Tipp 2: Der Dutt

Neben dem klassischen Chignon-Knoten dominiert in diesem Jahr der "Dutt". Dafür die Haare über Kopf bürsten, locker zusammenfassen und das lange Ende zu einem Knoten zwirbeln. Eine Haarbrosche in Blumenform gibt dem legeren Dutt einen glamourösen Twist.

Tipp 3: Lockere Flechtung

Diese Frisur sieht besonders hübsch bei gelocktem langen Haar und rundem Gesicht aus. Die Locken mit Stylingschaum in Form kneten und einen Mittelscheitel bilden. Nun ein paar Vordersträhnen links und rechts locker seitlich nach hinten drehen und am Hinterkopf aus beiden Enden einen Zopf bilden. Mit einer Blumenbrosche zusammenfassen.

Besonders trendy sind derzeit Haarspangen und Broschen mit hippiesken Blumen und Strass. Ein echter Geheimtipps sind die Haar-Accessoires des indischen Designerin Deepa Gurnani , die bereits mit Luxuslabels wie Herzogin Catherines Lieblingslabel Alexander McQueen oder Fendi zusammengearbeitet hat.

Zu bestellen sind ihre Broschen und Spangen bei Shopbop .

Thema: Haare