Ressort
Du befindest dich hier:

Lange gekämpft oder Liebe auf den ersten Blick – Paare erzählen ihre Lovestory


Josh & Johanna
11
© Bild: Oliver Topf

Josh & Johanna


Begonnen hat alles mit den Worten „Ich bin ein Tier im Bett“. Johanna war Austauschschülerin in Amerika, Josh wollte sie kennen lernen und bat einen Freund um einen Tipp in Sachen Anmache auf Deutsch. Seitdem sind viereinhalb Jahre vergangen. „Nach dem Spruch, von dem Josh gar nicht genau wusste, was er heißt, hat es noch gedauert, bis wir uns das erste Mal geküsst haben, aber dann hat’s so richtig geknistert. Seitdem leben wir eine Fernbeziehung, sehen uns meist zwei Wochen lang und dann wieder lange Zeit nicht. Jeder Abschied ist schwer, aber wir haben gelernt, damit zu leben. Bis zum nächsten Wiedersehen skypen wir täglich. Was wirklich fehlt? Der Körperkontakt. Vergangenes Jahr hatten wir dann auch Zweifel, ob es noch Sinn macht mit uns. Aber nach einer kurzen Trennung wussten wir, dass es ohne den anderen nicht geht. Heuer verbringen wir den ganzen Sommer zusammen in Wien. Dann? Fertig studieren, zusammenziehen.“