Ressort
Du befindest dich hier:

Lange gekämpft oder Liebe auf den ersten Blick – Paare erzählen ihre Lovestory


Sarah & Sebastian © Bild: Oliver Topf

Sarah & Sebastian


"And I will always love you ...“ – so haben Sarah, Immobilienbewerterin, und Sebastian, Student, sich anfangs nur auf der Musicalbühne angeschmachtet. Gemeinsam spielten sie in einer Schulaufführung von „Moulin Rouge“ und kamen einander dabei näher. „Das ist mittlerweile vier Jahre her. Damals hatten wir eine Romanze, dabei blieb es aber auch. Eine enge Freundschaft ist entstanden. Erst als wir drei Jahre später beide von Salzburg nach Wien gezogen sind, haben wir gemerkt, dass da mehr ist. Doch wir hatten Anlaufschwierigkeiten, weil wir unsere Freundschaft nicht aufs Spiel setzen wollten. Trotzdem waren die Gefühle dann stärker. Und in vielen langen Gesprächen haben wir herausgefunden, dass es genau das ist, was wir beide gesucht haben. Seitdem ist unsere Liebe felsenfest. Wir verstehen einander blind, sind einander sehr ähnlich und haben in allen Situationen sehr viel Spaß miteinander. Egal ob wir zusammen weggehen oder zuhause etwas Leckeres kochen – wir wollen eine unbeschwerte, schöne Zeit miteinander verbringen und dabei unsere Gegenwart genießen. Streitereien gibt es immer wieder einmal, aber über eine Trennung haben wir noch nie nachgedacht. Sollte unsere Liebe einmal schwinden, wäre das ein Trennungsgrund, doch daran wollen wir beide nicht denken. Wir gehören einfach zusammen, das steht fest. Es hat ja auch lange genug gedauert, bis wir endlich zueinandergefunden haben. Gemeinsam wollen wir nun viel reisen und noch viele schöne Momente erleben. Bis wir alt und grau sind. Unseren Lebensabend wollen wir dann hauptsächlich als Weltreisende verbringen – und von einem Konzert zum nächsten touren …“