Ressort
Du befindest dich hier:

Lange gekämpft oder Liebe auf den ersten Blick – Paare erzählen ihre Lovestory


Birgit & Andreas © Bild: Privat

Birgit & Andreas


Mein Mann Andreas und ich haben uns beim Campen in Kroatien kennengelernt. Damals waren wir neun Jahre alt. Andreas Eltern hatten den Wohnwagen genau neben unserem Zelt, und Andreas und ich verbrachten sehr viel Zeit miteinander. Ich fuhr mit seinem Vater im Kajak mit und Andreas ließ sich sogar zu einem Ausritt überreden, obwohl er eigentlich für Pferde gar nicht so viel übrig hat. Als Andreas abreiste, haben wir Adressen ausgetauscht. Andreas wohnte in Kempten/Allgäu. Meine Mutter versprach, die Adresse gut für mich aufzuheben. Das tat sie dann auch - allerdings so gut, dass wir sie nicht mehr fanden. Ein paar Jahre später "stirlte" ich im Kleiderschrank meiner Mutter und fand zufällig Andreas' Adresse wieder. Sofort schrieb ich ihm einen Brief es waren die 1980er und E-Mail war noch nicht erfunden. ;) Und siehe da - er schrieb tatsächlich zurück! Wir hatten eine jahrelange Brieffreundschaft und wuchsen quasi miteinander auf. Wir vertrauten uns sämtliche Geheimnisse an, die Teenager so haben - Liebeskummer, Probleme mit Eltern und Freunden und der Schule. Irgendwann, Mitte der 1990er Jahre schickte ich Andreas stolz meine neue E-Mail Adresse und wartete gespannt auf eine erste E-Mail von ihm. Leider kam sie nicht. Andreas hatte dummerweise einen - für einen gehalten und die E-Mail kam nie an. So verloren wir uns aus den Augen. WEITER nächste Seite