Ressort
Du befindest dich hier:

Rekord? Talkshow-Legende Larry King lässt sich zum achten Mal scheiden

Mit 85 will er's nochmal wissen: Talkshow-Legende Larry King reicht nach 22 Ehejahren die Scheidung ein und ist sozusagen wieder auf dem Markt.

von

Rekord? Talkshow-Legende Larry King lässt sich zum achten Mal scheiden
© 2017 Getty Images

Mit 85 kann Talkshow-Legende bereits acht Scheidungen auf seinem Konto verbuchen. Wie jetzt bekannt wurde haben sich der US-Moderator und seine siebente Ehefrau, Shawn Southwick King (59) getrennt. Larry King (bekannt aus seiner Sendung "Larry King Live") habe die Scheidung eingereicht, berichtete sein Anwalt dem People -Magazin. Aus der Ehe gingen zwei Kinder hervor: Die gemeinsamen Söhne Cannon (19) und Chance (20) sollen die Eltern Gerüchten zufolge zur Trennung geraten haben.

Achte Scheidung für Larry King

Larry King hatte acht Scheidungen, aber "nur" sieben Ehefrauen. Wie das geht? Von Ehefrau Alene Aknis hatte er sich in den 1960er Jahren gleich zweimal getrennt. Und auch mit Shwan krachte es 2010 ordentlich. Beide reichten damals die Scheidungsanträge ein, versöhnten sich aber kurz Zeit darauf wieder. Der Moderator dürfte das Konzept der Ehe aber nicht allzu ernst nehmen: Seiner sechsten Frau soll er den Antrag schon bei der ersten Verabredung gemacht haben.

Als Scheidungsgrund wurden laut Medienberichten übrigens "unüberbrückbare Differenzen" angegeben. Gerüchten zufolge soll es aber schon seit Langem gekriselt haben. Auch von Affären Shawns war die Rede.

Thema: Society