Ressort
Du befindest dich hier:

Lauf-Yoga

Läuferinnen, ab auf die Matte! Denn Yoga ist das perfekte Bonusprogramm zum Joggen. Yogaprofi Audrey Hämmerle hat für dichs das perfekte Workout erstellt.

von

Lauf-Yoga
© Julia Stix

Yoga, ein, zwei Mal pro Woche, ist ideal für Läuferinnen. Umgekehrt sollten Yoginis regelmäßig laufen. Denn es ist der perfekte Ausgleich für beide“, schwärmt Audrey Hämmerle. Die 28-Jährige ist ausgebildete Yogalehrerin und unterstützt die Community des Österreichischen Frauenlaufs mit ihrem Fachwissen (ein spezielles Yoga-Event gibt es Ende April, oesterreichischer-frauenlauf.at). Warum diese Sportart so perfekt für Laufbegeisterte ist? Zum einen bietet sie eine optimale Ergänzung zum Ausdauertraining. Ein weiterer Bonus: Yoga dehnt. Damit löst es typische Muskelverkürzungen wie im hinteren Oberschenkel oder im Hüftbeuger. Aber auch der Erholungs- und Detox-Effekt ist sehr intensiv. Letzterer ist sowieso unser Favorit ;-)

Alle Übungen findest du im neuen WOMAN ab 14. April am Kiosk.

Thema: Fitness