Ressort
Du befindest dich hier:

#I Can Change The World: Und wie veränderst du die Welt?

Gewinne den Lavazza-Kalender 2022: Das Kaffeeunternehmen Lavazza und der dreifach Oscar-prämierte Starfotograf Emmanuel Lubezki präsentieren die nun 30. Ausgabe des Lavazza Kalenders 2022 unter dem Titel „I can change the world“: Die zwölf Sujets zelebrieren sechs Artivistinnen und Artivisten auf ihre ganz spezielle Art und Weise und machen den Kalender zu einem atemberaubenden Œuvre.


#I Can Change The World: Und wie veränderst du die Welt?
© Sonita

Mit der besonderen Interpretation aus Fotografie und Musik, ist der Lavazza Kalender 2022 ein regelrechter Aufruf, der sich an alle Menschen gleichermaßen richtet und durch sechs spezielle und unterschiedliche Geschichten zum Leben erweckt wird.

Shamell

„Ziel des Kalenders 2022 ist es, die Geschichten derjenigen zu würdigen, die sich mit außergewöhnlichem, künstlerischem Talent jeden Tag ihres Lebens dafür einsetzen, ihre Überzeugungen in die Tat umzusetzen, um die Welt zu verbessern, und die uns eine offene und unverfälschte Perspektive bieten, die uns von allen Zwängen befreien kann, die uns daran hindern könnten, uns für unser gemeinsames Wohl und das des Planeten zusammenzuschließen. Wir wollen eine Botschaft des Glaubens an die Möglichkeit aussenden, uns selbst zu verändern und gemeinsam die Welt zu verändern", erklärt Francesca Lavazza, Vorstandsmitglied der Lavazza-Gruppe.

Shilpa
Saype

Die sechs darin dargestellten Persönlichkeiten sind es auch, die sich durch ihre Kunst bemühen, die Welt jeden Tag zum Besseren zu verändern. Bei den ausgewählten Personen handelt es sich um besondere, künstlerische Testimonials:

Ben Harper

Der Musiker Ben Harper setzt sich mit sozialen Ungleichheiten auseinander und sensibilisiert für die Auswirkungen der Klimakrise. Saype, ein Pionier der nachhaltigen Land Art, produziert monumentale Werke, die sich auf den Schutz des Planeten und den sozialen Zusammenhalt konzentrieren. Die afghanische Flüchtlingsrapperin Sonita Alizada wendet sich lautstark gegen Zwangsehen und Kinderehen. Die Schmuckdesignerin Shilpa Yarlagadda setzt sich für die Stärkung der Rolle der Frau ein. Die Meeresbiologin Cristina Mittermeier dokumentiert mit ihrer Fotografie die fortschreitende Zerstörung der Ozeane. Die Straßentänzerin Shamell Bell kämpft gegen Rassismus, Sexismus und Homophobie. Sechs Männer und Frauen, die sich auf unterschiedliche Weise für die Gesellschaft und die Umwelt engagieren.

Sonita
Miitermeier

Poste unter #ICanChangeTheWorld, wie du die Welt nachhaltig veränderst

Jeder kann etwas bewegen: Mit dem Hashtag #ICanChangeTheWorld möchte Lavazza einen Aufruf starten und jede und jeden einzelnen dazu animieren, die Welt ein Stück besser zu machen. Wie veränderst, beeinflusst, verschönerst, bewegst, bereicherst du die Welt? Zeige über deinen Social Media Account, wie du die Welt nachhaltig veränderst und verwende dabei den Hashtag #ICanChangeTheWorld.

Gewinne den LAVAZZA-KALENDER 2022

Wir verlosen 30 Pakete mit je einem LAVAZZA-KALENDER 2022 und einem nachhaltig produzierten T-Shirt mit dem Hashtag #ICanChangeTheWorld! Einfach die unten stehende Frage beantworten und schon hast du die Chance, zu gewinnen!

Vielen Dank für's Mitmachen! Das Gewinnspiel ist leider schon vorbei. Es gibt aber immer wieder tolle Aktionen auf woman.at.

Bezahlte Anzeige