Ressort
Du befindest dich hier:

Diese Pflanze vertreibt Spinnen

Wir sind ja tierlieb, aber trotzdem dürfen sich Spinnen eine andere Bleibe suchen, als unsere vier Wände. Und diese Pflanze hilft dir dabei, sie zu vertreiben.

von

Diese Pflanze vertreibt Spinnen
© istockphoto.com

Eine Wohngemeinschaft mit der BFF: ja, mit Spinnen: nein. Und damit die ungebetenen Gäste schnellstmöglich wieder ausziehen, verraten wir dir jetzt den ultimativen Trick:

Leg dir einen Lavendelbusch zu!

Lavendel duftet nicht nur angenehm, sondern er schlägt auch Spinnen in die Flucht. Du kannst aber auch getrocknete Zweige verwenden. Zusatztipp: Als i-Tüpfelchen verwende Lavendelöl, das du auf ein Duftkissen tropfst.

Wenn du kein Fan von Lavendel bist, kannst du auch Eukalyptus- oder Minzöl verwenden. Und jetzt kommt's: Dank der Lavendelpflanze verscheuchst du auch nervige Motten von deinen Klamotten. Wie heißt's so schön: Zwei Fliegen mit einer Klappe. Oder in dem Fall Spinnen (und Motten).

Themen: Home, Life-Hacks

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .