Ressort
Du befindest dich hier:

Selbsttest: 1 Woche leben wie ein It-Girl!

Klingt traumhaft: ein Leben nach Instagram, wo alles aussieht, wie aus einem Hochglanzmagazin. Also habe ich den Selbsttest gewagt: Eine Woche leben wie ein It-Girl! Das kam dabei raus...

von

1 Woche leben wie ein It-Girl Selbsttest
© instagram.com/sincerelyjules | WOMAN

Die Mädels auf Instagram scheinen rundum perfekt zu sein. Jeden Tag verlassen sie perfekt gestylt das Haus, um ihre perfekten Freunde zu einem perfekten Essen zu treffen. Wie machen die das nur? Ich sitze im Schlabberlook mit Dutt auf der Couch und frage mich nur: sind die von einem anderen Stern, oder kann das jeder?

»Montag: Melonen-Nageldesign«

So sieht's bei den It-Girls aus:

So sieht's bei mir aus:

Selbsttest: Leben It Girl

Meine Nail-Art:
Dafür, dass ich im Normalfall bereits stolz bin, wenn ich beim Nägel lackieren mal nicht über den Rand hinaus streiche, finde ich das ziemlich gut! Mein Nail-Art kann leider trotzdem nicht mit der Vorlage mithalten, besonders der Eye-Catcher am Mittelfinger sieht irgendwie schräg aus, oder? Und das war der siebte Versuch!!! Vielleicht bleib' ich doch bei einfärbigem Nagellack oder geh mal wieder zur Maniküre...

»Dienstag: Sommerlicher Streetstyle«

So sieht's bei den It-Girls aus:

So sieht's bei mir aus:

Selbsttest: Leben It Girl

So sieht's bei den It-Girls aus:

So sieht's bei mir aus:

Selbsttest: Leben wie ein It-Girl

So sieht's bei den It-Girls aus:

So sieht's bei mir aus:

Selbsttest: Leben wie ein It-Girl

Streetstyle für Fortgeschrittene: Obwohl ich eher ein foto- und selfie-scheues Mädchen bin, hat das Shooting echt Spaß gemacht! Die Looks waren auch mehr oder weniger leicht nachzustellen, denn auch gewöhnliche Mädels haben Jeansshorts und Ballerinas in der Garderobe! Außerdem hatte ich Hilfe von einer Freundin mit RIESEN-Kleiderschrank, viel Geduld und Humor - was will man mehr?
Die Fotos finde ich total gelungen - vielleicht hole ich mir in Zukunft öfter Fashion-Inspiration von den Instagram Girls!

»Mittwoch: Frühstücks-Smoothie«

So sieht's bei den It-Girls aus:

So sieht's bei mir aus:

Selbsttest: Leben It Girl

Frühstück im Glas: Ich bin definitiv kein Morgenmensch. Erinnert mich daran, wenn ich mir das nächste Mal vornehme zum Frühstück etwas anderes als Müsli zu essen... Trotzdem - der Smoothie war mindestens so gut wie er aussieht und gar nicht mal so schwer nachzumachen!

»Donnerstag: Interior Dekor«

So sieht's bei den It-Girls aus:

Ein von torfox (@torfox) gepostetes Foto am

So sieht's bei mir aus:

Selbsttest: Leben It Girl

Do it yourself: Die niedlichen Pom Poms aus Seidenpapier selbst zu machen war wohl die schwierigste Aufgabe! Zum Glück liebe ich es zu basteln, denn die Prozedur hat geschlagene 2 Stunden (inklusive einiger Fehlversuche) gedauert... Ich finde sie ja ganz süß für das Wohnzimmer, aber... wieso haben sie bei den Bloggern auf Instagram so eine perfekte runde Form?

»Freitag: Augen Make-Up wie KathleenLights«

So sieht's bei den It-Girls aus:

So sieht's bei mir aus:

Selbsttest: Leben It Girl

Mein Look: Close enough.. ich geb' zu, das schaut irgendwie ganz anders aus als bei Kathleen Lights. ABER: ich hatte die selbe Lidschatten Palette wie die Make-Up-Bloggerin zu Hause! (Wann kommt das schon mal vor, bei der endlosen Auswahl, die die Bloggerinnen besitzen?) Das zweite Wunder: Ich habe es geschafft, ein Selfie mit geschlossenen Augen zu machen! (Wer von euch hat das schon mal probiert?!) Außerdem verrät die Vloggerin auf ihrem Youtube Channel wahnsinnig nützliche Make-Up Tricks! Vielleicht probier' ich die morgen Abend gleich noch einmal aus...

»Samstag: Naschen à la Ella Woodward«

So sieht's bei den It-Girls aus:

So sieht's bei mir aus:

Selbsttest: Leben It Girl

Resultat: Sieht besser aus, als es geschmeckt hat. Was ich nach diesem Experiment definitiv weiß: ich bin KEIN Fan von aufgeweichten Chia Samen! Wie trendy dieses Superfood auch sein mag, ich esse lieber einen Apfel, wenn ich nachmittags Hunger bekomme! Ist mindestens genauso gesund, hat aber mehr Biss.

»Sonntag: Romantischer Hairstyle«

So sieht's bei den It-Girls aus:

So sieht's bei mir aus:

Mein Versuch: ging daneben. Die Frisur wirkt auf dem originalen Foto so elegant aber unkompliziert, dass ich sie gleich ausprobieren wollte! Meine Frage: hat diese Haar-Bloggerin die Frisur an sich selbst gezaubert, oder an einer Freundin? Ich habe dutzende Male versucht, die Frisur nachzumachen!! Aber mein Endergebnis bleibt so... Na dann halt wieder zurück zum normalen Dutt, den krieg ich locker hin!

Fazit

Mein Fazit: Zu leben wie die Bloggerinnen auf Instagram war schwieriger als gedacht, denn hinter den aufregenden und schicken Fotos steckt mehr Arbeit, als man denkt! Klar, das Frühstück oder Mittagessen schön anzurichten ist keine Zauberei. Doch wenn ich Hunger habe, dann muss es schnell gehen und ich habe keine Geduld, noch 15 Fotos vom Essen zu knipsen.
Ich genieße mein Leben mit privatem Instagram Account, aber die Erfahrung war es jedenfalls wert!

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .