Ressort
Du befindest dich hier:

Diese Lebensmittel enthalten am meisten Antioxidantien

Wer viele Lebensmittel mit Antioxidantien isst, beugt nicht nur Falten, sondern viele Krankheiten und sogar Krebs vor. Wir verraten, was auf deinen Speiseplan sollte!

von

Lebensmittel mit den meisten Antioxidantien

Auch Bananen sind ein perfekter Antioxidantien-Lieferant!

© istockphoto.com

Wenn du dich jetzt fragst: Was sind denn bitte Antioxidantien? Dann hier kurz und knapp erklärt: Antioxidantien bekämpfen freie Radikale - also sauerstoffhaltige Moleküle, die instabil sind und deswegen gesunde Zellen zerstören. Eine Kettenreaktion kann sogar dazu führen, dass Krebs entsteht. Antioxidantien schalten diese freien Radikale ab und machen sie unschädlich. Somit schützen Antioxidantien unsere Zellen.

Wenn du mehr darüber erfahren möchtest, solltest du diesen Beitrag hier ansehen: Was sind eigentlich Antioxidantien?

In einigen Lebensmitteln sind besonders viele Antioxidantien enthalten. Davon sollten wir regelmäßig einige auf unserem Speiseplan stehen haben, damit wir gesund und schön bleiben.

Die meisten Antioxidantien pro Portion sind enthalten in:

- getrockneten, roten Bohnen
- wilden Heidelbeeren
- rote Kidney-Bohnen
- Pinto-Bohnen
- Kultur-Heidelbeeren
- Cranberrys
- gekochten Artischockenherzen
- Brombeeren
- getrockneten Pflaumen
- Himbeeren
- Erdbeeren
- Red-Delicious Äpfel
- Granny-Smith-Äpfel
- Pekanüsse
- süßen Kirschen
- Pflaumen
- Kartoffeln
- getrockneten, schwarzen Bohnen
- Zwetschken
- Gala-Äpfeln

Auch in Kaffee und Tee sind viele Antioxidantien enthalten. Zum Beispiel in Grüntee oder besser noch Matcha. Deswegen gibt es schon einige Superfood-Drinks, die Energie UND Antioxidantien liefern. Unser Favorit im Sommer: Der Matcha-Drink "Hakuma"!

Hakuma - Matcha Grüner Tee Getränk

Dieses Video könnte dich interessieren:

© Video: WOMAN

Thema: Ernährung