Ressort
Du befindest dich hier:

Blähungen? Dann bitte DAS nicht essen

von

Du leidest unter Blähungen, dein Bauch ist ein riesiger Ballon? Neun Lebensmittel, von denen du nicht erwarten würdest, dass sie deinen Darm belasten.


Lachs © Bild: Thinkstock

Lachs

Lachs enthält wertvolle Omega-3-Fettsäuren und regt den Stoffwechsel an. Eigentlich toll! Vorsicht ist allerdings bei manchen Lachs-Produkten aus dem Supermarkt gefragt. Kommt der Lachs nämlich nicht aus dem Meer, sondern stammt aus Zuchtanlagen, dann kann er Omega-6-Fette enthalten, die reichlich ungesund sind und zu Entzündungen im Magen-Darm-Trakt führen können.