Ressort
Du befindest dich hier:

Diese Lebensmittel enthalten besonders viel Salz

Schadet zu viel Salz im Essen? Ab wann wird es gefährlich für Herz und Kreislauf? Wir verraten, welche Lebensmittel besonders viel Salz enthalten.

von

Diese Lebensmittel enthalten besonders viel Salz

Zu viel Wurst ist wegen des hohen Salzgehalts nicht gesund

© iStockphoto

Schadet zu viel Salz dem Körper und der Gesundheit? Über diese Frage streiten Forscher und Mediziner heftig. Neben Zucker und Fett wird in der Ernährungslehre wenig so verteufelt wie Salz. Salz hält Wasser im Körper zurück, dem Herzen fällt es schwerer, dagegen anzupumpen, und der Blutdruck steigt. Das erhöht das Risiko für Schlaganfall und Herzversagen – so zumindest eine Studie unter 177.025 Teilnehmern der Unis in Neapel und Warwick. Von den Folgen für unser Bindegewebe (wir sagen nur: Cellulite!) ganz zu schweigen.

Fakt ist aber auch: eine allzu salzarme Ernährung wäre ebenfalls ungesund.

Ab wann schadet Salz also der Gesundheit? Täglich höchstens 6 Gramm Kochsalz, so lautet die Empfehlung für Erwachsene der Österreichischen Gesellschaft für Ernährung (OEGE). Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) empfiehlt nur 5 Gramm Salz täglich zu essen. Für Kinder empfiehlt die WHO niedrigere Werte, entsprechend ihrem niedrigeren Energiebedarf.

Wie aber bewertet man den Salzgehalt von Lebensmitteln? Schön und gut. 6 Gramm also. Nur: wie sollst du herausfinden, wie viel Salz du heute schon zu dir genommen hast? Auf den meisten Lebensmittelverpackungen wird mittlerweile der konkrete Salzgehalt angegeben. Anders ist es bei Nahrungsmitteln, die vor dem 13. Dezember 2014 in den Handel gelangt sind (etwa lang haltbare Dosen-Nahrung). Auf diesen Produkten wird oft noch der Natriumwert angegeben. Um herauszufinden, wie hoch der Salzgehalt hier ist, musst du die Rechenmaschine anwerfen: dazu den angegebenen Natriumwert (Na) in Gramm mit 2,54 multiplizieren.

In welchen Lebensmitteln steckt das meiste Salz? Das meiste Salz wird durch verarbeitete Lebensmittel aufgenommen, vor allem Brot, Fleisch- und Wurstwaren, Käse oder Fertiggerichte. Die meisten Anbieter versuchen mittlerweile, den Salzgehalt durch veränderte Rezepturen zu verändern. Damit du trotzdem ein ungefähres Gefühl dafür bekommst, wie viel Salz in welchen Speisen steckt, haben wir hier die Übersicht:

Diese Lebensmittel haben den höchsten Salzgehalt:

WURST:

KÄSE:

FERTIGPRODUKTE:

Thema: Ernährung