Ressort
Du befindest dich hier:

Diese 4 Lebensmittel sorgen für schöne Haut

Schönheit kommt von innen - und das im wahrsten Sinne des Wortes. Welche vier Lebensmittel laut Experten deine Haut reiner und strahlender machen.

von

Diese 4 Lebensmittel sorgen für schöne Haut

Insta-Star Georgia Gibbs: Gesunde Ernährung als Beauty-Geheimnis

© Instagram/GeorgiaGibbs

Dass deine Haut praller, strahlender und reiner wird, wenn du am Tag mindestens zwei Liter Wasser trinkst und damit Schadstoffe ausschwemmst, das solltest du bereits wissen. Und dass fettes oder zu süßes Essen Pickel begünstigt, das hast du auch schon mehrmals gehört.

Tatsächlich beeinflusst deine Ernährung dein Hautbild extrem. Mineralstoffliche Unausgeglichenheit, oxidativer Stress oder entzündlichen Prozesse, die in unserem Körper stattfinden, spiegeln sich sofort in einem unreinen oder unebenen Hautbild wider.

Die gute Nachricht: Natürliche Nahrungsquellen, die reich an Antioxidantien und Mineralien sind, können uns dabei helfen, eine strahlende und gesunde Haut zu bekommen. Besonders geeignet ist eine basenüberschüssige Ernährungsweise, die viel Obst und Gemüse beinhaltet. Sie liefert dem Körper wichtige Vitamine und Spurenmineralien, die unser Hautbild verfeinern und uns vor Falten bewahren können.

Welche Lebensmittel sorgen für eine schöne Haut?

Laut Experten gibt es aber drei Lebensmittel, die für eine schöne, reine Haut besonders wirksam sind:

1. LACHS

Wer seine Falten im Zaun halten möchte, sollte häufig Fisch essen. Vor allem ölige Sorten wie Hering oder Lachs liefern Omega-3- und 6-Fettsäuren, die am Zellaufbau beteiligt sind. Dazu enthält der Fisch Vitamin B7 (Biotin), das Entzündungen der Haut verhindert und für einen schönen Glanz sorgt.

2. AVOCADO

Für uns gibt es eigentlich keine bessere Nachricht als diese!! Unser absolutes Lieblings-Essen, die Avocado, trägt auch für ein wunderbares Hautbild bei. Eine Ernährung mit der an Omega-3-Fetten reichen Steinfrucht regt die Produktion des Strukturprotein Collagen an, das den Ton und die Beschaffenheit der Haut verbessert. Sie wird heller und erhält einen schönen Glow.

3. TOMATEN

Tomaten sind ein Nachtschattengewächs – und damit in der Ernährung nicht ganz unumstritten. Manche Experten machen Nachtschattengewächse für Entzündungen im Körper verantwortlich. Faktum ist: Die Tomate ist reich an Vitamin C und Lycopin, einem Antioxidans, das als Radikalfänger gilt und damit die Hautalterung verlangsamt.

4. MANGO

Durch die basenbildende Wirkung der Mango können überschüssige Säuren im Magen reduziert und Folgebeschwerden gelindert werden. Auch die entzündungshemmende Wirkung spielt eine wichtige Rolle. Die Frucht hilft auch bei Hautbeschwerden, die durch überschüssige Säure verursacht werden.