Ressort
Du befindest dich hier:

Lebkuchen aus Papier als Geschenkanhänger

Kleine Lebkuchenhäuschen könnten dieses Jahr deine Geschenke verzieren - mit unserer schnell durchgeführten Bastelanleitung.

von

DIY- Lebkuchenhaus aus Papier
© We love handmade

Für alle, die statt zu Mehl, Zucker und Backofen lieber zu Papier, Stift und Schere greifen, haben wir hier eine Bastelidee, die beides vereint - irgendwie. Denn wir kreieren Geschenkeanhänger aus Karton, die an leckere Lebkuchenhäuser erinnern.

Was du benötigst:

  • brauner Karton
  • Stanleymesser
  • Stifte
  • Lineal
  • Unterlage zum Schneiden
  • Locher
DIY- Lebkuchenhaus aus Papier

So gelingt's:

Zuerst werden die Häuschen mit Hilfe des Lineals auf dem Karton vorgezeichnet. Wenn du Papier sparen willst, dann setz die Spitze des einen Hauses jeweils umgedreht an die untere Dachreihe an.

DIY- Lebkuchenhaus aus Papier

Nun werden die Häuschen vorsichtig mit dem Stanleymesser ausgeschnitten und mit einem weißen oder auch goldenen Stift verziert: Fenster, Türen, Dachschindeln - was auch immer der kleine architektonische Traum beinhaltet. Und zum Schluss lochst du das fertige Haus noch an der Dachspitze um hier das Geschenkband durchzufädeln!

DIY- Lebkuchenhaus aus Papier

Weitere DIY-Tipps und -Anleitungen findest du auf we love handmade.

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .