Ressort
Du befindest dich hier:

6 leckere Lebkuchen-Rezepte

von

Lebkuchen kennt und liebt wohl fast jedes Kind. Und mit ihm kann man auch weitere leckere Nachspeisen zaubern. Vom Mousse und Eis, bis zum Soufflé!


Basisrezept Lebkuchen © Bild: Corbis

Basisrezept Lebkuchen

Zutaten

150 g brauner Zucker, 150 g Zuckerrübensirup (ersatzweise Honig), 150 g Butter, Prise Salz, 1 Msp. gemahlene Nelken, 1 Msp. Muskatnuss, 1 Msp. Piment, 1 TL Zimt, 500 g Mehl, 1 Ei

Zubereitung

Zucker, Sirup und Butter unter ständigem Rühren aufkochen. Dann abkühlen lassen und Salz und Gewürze einrühren.
Zu dieser Zuckermischung kommt auch das Ei, ehe die Masse mit dem Mehl zu einem glatten Teig verknetet wird.
Den Teig in Frischhaltefolie wickeln und mindestens 2 Stunden rasten lassen.
Dann den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Der Teig wird auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausgerollt und nach Belieben ausgestochen.
Auf Backbleche (mit Backpapier!) legen, mit Ei bestreichen und im Ofen etwa 10 Minuten backen.