Ressort
Du befindest dich hier:

Crème Brûlée Rezepte

von

Die Crème Brûlée ist ein absoluter Klassiker in der Nachspeisen-Küche. Doch neben der klassischen Zubereitung gibt es viele leckere Rezept-Varianten.


Crème Brûlée mit Beeren © Bild: Thinkstock

Crème Brûlée mit Beeren

Zutaten

4 Dotter, 150 g Himbeeren, 400 ml Schlagobers, Staubzucker, 1 Vanilleschote, 60 g Kristallzucker, Minze

Zubereitung

Obers mit Dotter, Zucker und Vanillemark gut verrühren und in Auflaufförmchen füllen.
Diese Förmchen in eine Metallform stellen und so viel kochendes Wasser zugießen, dass die Förmchen halbhoch im Wasserbad stehen. Die Cremen im Rohr bei 160 Grad etwa 45 Minuten stocken lassen, herausnehmen und 4 Stunden kühlen.
Dann die Cremen dünn mit Staubzucker bestreuen und goldbraun flämmen.
Zur Garnierung die Cremen mit Himbeeren oder Erdbeeren und Minze dekorieren und dann servieren.