Ressort
Du befindest dich hier:

Crème Brûlée Rezepte

von

Die Crème Brûlée ist ein absoluter Klassiker in der Nachspeisen-Küche. Doch neben der klassischen Zubereitung gibt es viele leckere Rezept-Varianten.


Crème Brûlée aus weißer Schokolade © Bild: Thinkstock

Crème Brûlée aus weißer Schokolade

Zutaten

475ml Schlagobers, 5 Dotter, 65 g Zucker, Prise Salz, 1 Tafel weiße Schokolade

Zubereitung

Ofen auf 150°C vorheizen und die Auflaufförmchen in eine hitzebeständige Backform stellen.
Dotter, Zucker und Salz miteinander schaumig schlagen, dann den Schlagobers erhitzen und die weiße Schokoladestücken darin schmelzen. Die heiße Schokoladensahne unter ständigem Rühren in die Dottermasse mischen, danach alles durch ein feines Sieb streichen und in die Auflaufförmchen füllen.
Die Backform bis auf die mittlere Höhe der Förmchen mit heißem Wasser aufgießen und dann die Crème Brûlée etwa 35 Minuten im Ofen stocken lassen. Nach der Backzeit aus dem Ofen nehmen und im Kühlschrank auskühlen lassen