Ressort
Du befindest dich hier:

Leckere Gerichte zum Herbstbeginn

Ganz egal ob gekauft oder gesammelt: Pilze sind kerngesund und kalorienarm - so enthält z. B. keine andere Pflanze mehr Vitamin D.


Leckere Gerichte zum Herbstbeginn
© Corbis

• Pilzsalat

Zutaten für 4. Personen:
250 g Pilze, 1 Avocado, 1 Trevisanosalat, 50 g schwarze Oliven, 50 g getrocknete Tomaten, Basilikum, Weißbrotcroutons.

Zubereitung:
Die Pilze waschen und schneiden, Avocados schälen und in grobe Stücke schneiden. Die Tomaten vierteln und den Trevisano waschen und in einzelne Blätter teilen. Die Pilze in Olivenöl anbraten, Avocados beigeben und kurz mitrösten. Die getrockneten Paradeiser und Oliven ebenfalls beigeben, mit Salz, Pfeffer und Ba-silikum abschmecken, die Croutons untermischen und servieren.

• Austernpilze im Erdäpfelmantel

Zutaten für 4. Personen:
250 g Austernpilze, 2 große Erdäpfel. Sauce aus: Salz, Pfeffer, Öl, 150 g Sauerrahm, 1 Bund Schnittlauch, Zitrone

Zubereitung:
Die Austernpilze kurz waschen, salzen und pfeffern. Die Erdäpfel schälen und in feine dünne Streifen schneiden, leicht salzen, pfeffern, etwas stehen lassen und gut ausdrücken. Die Austernpilze in Mehl wenden, mit den Erdäpfelstreifen bedecken und in einer Pfanne goldgelb braten. Auf einem Küchenkrepp von Fett befreien und mit der Schnittlauchsauce servieren.

• Champignonsamtsuppe

Zutaten für 4. Personen:
250 g Champignons, 2 Schalotten, 1/4 l Geflügelsuppe, 2 cl Sherry, Olivenöl, Salz, Pfeffer, 2 EL Sauerrahm, Petersilie.

Zubereitung:
Die Champignons grob schneiden und mit Olivenöl anrösten. Die geschnittenen Schalotten zum Schluss beigeben, mit Sherry ablöschen und mit Geflügelsuppe aufgießen. Mit Salz, Pfeffer, Cayenne abschmecken und ca. 10 min köcheln lassen. Die Suppe pürieren, mit Sauerrahm und Petersilie abschmecken.

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .