Ressort
Du befindest dich hier:

3 süße und einfache Kirsch-Rezepte

von

Bei diesen leckeren Rezepten für Kirschkuchen, Kirschstrudel & Co läuft uns das Wasser im Mund zusammen. Fazit: Unbedingt nachmachen und einfach nur genießen!


Schoko-Kirschkuchen © Bild: Photo by Olha_Afanasieva/Thinkstock/iStock

Schoko-Kirschkuchen

Zutaten

4 Dotter
200 g Butter
60 g Staubzucker
2 Pkg. Vanillezucker
100 g zerlassene Schokolade
4 Eiklar
80 g Feinkristallzucker
150 g glattes Mehl
90 g Kakaopulver
1 gehäufter TL Backpulver
2-3 TL Zimt
4 EL Rum
600-700 g entkernte Kirschen

Zubereitung

Dotter, weiche Butter, gesiebten Staubzucker und Vanillezucker miteinander solange cremig rühren, bis sich die Masse verdopplet und eine cremig weiße Farbe hat. Dann die zerlassene, lauwarme Schokolade unter die Masse ziehen und den Rum einrühren.
2. Das Eiklar mit dem Kristallzucker zu steifem Schnee schlagen und Mehl, Backpulver und Zimt miteinander versieben.
3. Abwechselnd die Mehlmischung und den Schnee vorsichtig unter den Teig heben und ganz zum Schluss die entkernten Kirschen einarbeiten. Die Kirschen sollen sich schön in der Masse verteilt haben.
4. Den Kuchenteig in eine mit Butter ausgestrichene und mit Mehl bestaubte Form gießen, glatt streichen und im vorgeheizten Ofen bei 170 Grad Ober-/Unterhitze etwa 50 Minuten backen.