Ressort
Du befindest dich hier:

Leckere Rezepte für ein Picknick

Den besten Grillplatz, Sonne und ein Korb voller Leckereien: So macht und Natur am meisten Spaß. Wir haben schmackhafte Rezepte fürs Picknick.

von

Leckere Rezepte für ein Picknick
© Thinkstock

• Hühnerkeulen in Haferflocken-Kokos-Panier

Zutaten:
½ TL Thymian (getrocknet)
1 EL Chilisauce
2 Eiweiß
50 g Haferflocken
50 g Kokosraspeln
Pflanzenöl zum Anbraten

Zubereitung (für 6 Keulen):
Hühnerkeulen mit Thymian würzen. Mit Chilisauce bestreichen, in das Eiweiß tauchen und in einer Mischung aus Haferflocken und Kokosraspeln wälzen. In heißes Pflanzenöl einlegen und von allen Seiten knusprig anbraten. Dann die Hitze reduzieren und die Keulen unter mehrmaligem Wenden 20 Min. rundherum knusprig braten. Backofen auf 200° vorheizen und ein Backblech mit Alufolie auskleiden. Die knusprig gebackenen Hühnerkeulen auf das Backblech legen und im Backofen 15 Min. fertig garen.

• Orangen-Hähnchen
6 Hähnchenkeulen in eine Mischung aus 3 EL Orangensaft, 1 EL Honig, 3 EL Olivenöl, 1 TL getrockneten Oregano, Salz und Pfeffer für mindesten 2 Stunden einlegen. Danach im Backofen bei 200° C (Umluft 180° C ) unter mehrmaligem Wenden 30-35 Minuten backen.

• Hähnchen süß-sauer
1 EL Dijon Senf (oder anderen würzigen Kräutersenf) mit 1 EL Chilisauce verrühren. 6 Hähnchenkeulen mit Salz und Pfeffer würzen und rundherum mit der Senf-Chili-Mischung bestreichen. Im vorgeheizten Backofen bei 200° (Umluft 180° C ) 30-35 Minuten garen. Für eine pikante Kruste die Hähnchenkeulen in den letzten 5-8 Backminuten mit etwas Honig bepinseln.

• Grünes Pesto
1 Bund Basilikum waschen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen. Zusammen mit 1 Prise Salz, 2 Knoblauchzehen, 100 g Pinienkernen, 50 g geriebenem Parmesan und 5 EL Olivenöl im Küchenmixer pürieren. Oder die Knoblauchzehen mit Salz und Pinienkernen im Mörser kräftig zerreiben. Nach und nach Basilikum hinzufügen und so lange mörsern, bis alles gut vermischt ist. Zuletzt den Käse dazugeben. Die Paste aus dem Mörser nehmen und mit Olivenöl verrühren.

Thema: Rezepte

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .