Ressort
Du befindest dich hier:

So verlängerst du die Lebenszeit deiner Leder-Tasche

Du hast diese wunderbare Leder-Bag... Dann gönn ihr doch ein paar Jährchen mehr. Wie du deine Ledertasche pflegst und aufbewahrst, damit sie länger hält.


So verlängerst du die Lebenszeit deiner Leder-Tasche
© somethingnavy.com

Du hast diese unglaublich schöne Leder-Tote erstanden (und ja: deine Kreditkarte ist schwer beleidigt). Sie ist der Stolz deines Schranks. Nur weißt du auch: mit der Zeit wird diese Ledertasche nicht mehr so wunderschön aussehen wie funkelnagelneu. Klar, Patina gehört bei Leder dazu. Aber doch bitte nicht diese Knitterfältchen, diese krakeligen Linien, die das sonst so glatte Leder durchziehen...

Wie bewahre ich die Ledertasche am besten auf?

Auf einen Haken hängen? Nein. Einfach in den Schrank stellen? Nein. Denn sobald du sie hinstellst, sackt der weiche Teil ab und die Falten bilden sich. So verhinderst du die Alterserscheinungen deiner Ledertasche:

Du brauchst: 2 alte Zeitungen, 1 Leinensack.

Was du machst: Zeitung auseinandernehmen und die einzelnen Teile zusammenknüllen. Die Papierknäuel nun in die Leinentasche füllen. Damit dann deine teure Ledertasche quasi "ausstopfen". Die Ledertasche nun aufrecht über Nacht in den Schrank stellen, am Morgen den Leinenbeutel entfernen und das teure Stück stolz spazieren führen. Yippie!

Thema: Taschen

WOMAN Newsletter

Deine täglichen Infos per Mail: News, Gewinnspiele und tolle WOMAN-Aktionen.

Ja, ich möchte den WOMAN Newsletter tägl. erhalten und bin mit Übermittlung von Informationen über die Verlagsgruppe News, deren Produkte und Aktionen einverstanden.