Ressort
Du befindest dich hier:

Leichte Fischsalate

von

Feine Fische: Wir haben drei delikate Rezepte für dich vorbereitet. Dabei muss es nicht immer Salzhering sein. Überrasche deine Gäste mit anderen Fisch-Köstlichkeiten.


Matjes "Klassisch" © Bild: joannawnuk/iStock/Thinkstock

Matjes "Klassisch"

Zutaten (für 4 Personen):

400 g Matjesfilet (in Öl eingelegt), 2 säuerliche Äpfel (Boskop, Cox Orange), 4 Essiggurkerln, 2 Jungzwiebeln, Saft von 1 Zitrone, 2 EL Apfelessig, 3 EL Pflanzenöl, Pfeffer, eine Prise Salz, Petersilie, Schnittlauch, 1 EL Dill.

Zubereitung:

Matjes gut wässern (nimmt den starken Salzgeschmack) und dann trockentupfen. Essiggurkerln klein würfeln. Die Fischfilets in mundgerechte Stücke schneiden. Aus Essig und Öl eine Marinade herstellen. Die gewaschenen, ungeschälten Äpfel in Scheiben schneiden, das Kerngehäuse entfernen. Die Äpfel mit etwas Zitronensaft beträufeln. Fischfilets, Gurkerln und Zwiebeln mit der Marinade vermengen. Pro Portion zwei Apfelscheiben auf einen Teller legen. Den Matjessalat darauf anrichten und mit den gehackten Kräutern bestreuen. Dazu passt am besten frisches Baguette oder Kartoffeln.