Ressort
Du befindest dich hier:

Lena Dunham wirft Waage in den Müll & beendet so eine toxische Beziehung

Lena Dunham macht Schluss - und zwar mit ihrer Waage. Die 32-jährige Schauspielerin macht endlich das, was wir schon lange predigen: Sie will sich nicht länger wiegen!

von

lena dunham im pullover mit uterus drauf

Yaaaas!!!

© 2015 Getty Images

Kürzlich postete die "Girls "-Darstellerin Lena Dunham ein Video auf Facebook. Ganz dramatisch stellt sie klar, dass sie endlich Schluss machen müsse: "Ich kann das einfach nicht mehr. Ich habe keine Gefühle mehr für dich. Ich liebe dich nicht mehr. Und ich habe es wirklich versucht. Ich habe versucht, es anders zu machen. Ich habe versucht, wieder Schwung in unsere Beziehung zu bringen. "

Dann hält sie ihre Waage ins Video und schmeißt sie mit den Worten: "Das war's mit uns. Bye!" in den Müll.

Lena Dunham beendet toxische Beziehung:

YOU GO GIRL!!! Mit diesem Schritt macht Lena Dunham nämlich genau das, was wir schon länger predigen: Hört auf, euch auf die Waage zu stellen. Es hat keinen Sinn und überhaupt sagen so ein paar Zahlen rein gar nichts über uns aus. Besser gesagt haben wir sogar 6 Gründe dafür, warum ihr nicht länger auf eure Waage vertrauen solltet:

  1. Die Waage lügt
  2. Zahlen im Generellen sagen nicht viel aus
  3. Die Waage nimmt dir Motivation und Freunde
  4. Die Waage setzt dir falsche Ziele
  5. 10 Kilo weniger werden dich nicht glücklicher machen
  6. ...und Cellulite hat sowieso JEDE

Den ganzen Artikel liest du übrigens HIER

Außerdem haben wir ein Plädoyer dafür geschrieben, warum es überhaupt nicht das beste aller Komplimente ist, jemandem zu sagen, dass er oder sie abgenommen hat. LESEEMPFEHLUNG!