Ressort
Du befindest dich hier:

LeGer: 5 Outfits, die wir uns aus der Lena Gercke-Kollektion aussuchen würden

Falls ihr es noch nicht wusstet: Model und Moderatorin Lena Gercke hat eine eigene Kollektion – erschwinglich, basic und easy zu kombinieren.

von

LeGer: 5 Outfits, die wir uns aus der Lena Gercke-Kollektion aussuchen würden
© LeGer

Kaum eine Kandidatin startete bei "Germany's Next Topmodel" so durch wie sie: Lena Gercke ist nicht nur gefragtes Model, sondern auch beliebte Moderatorin und seit einigen Jahren Designerin ihrer eigenen Kollektion namens "LeGer". Strandkleider, Jacken, Bikinis, Jeans – es gibt so gut wie ALLES. Und das ganz im Lena Gercke-Style: clean, durchdacht und manchmal so feminin wie sportlich. Wer also einen klassischen Strickpullover sucht, wird hier genauso fündig, wie jene auf der Suche nach einem kurzen Top passend zur Mom-Jeans.

Übrigens: Lena Gercke ist vor Kurzem Mama geworden. Hier zeigt sie ein erstes Familienfoto!

"Escape the Ordinary"-Kollektion von LeGer by Lena Gercke

Die neue Kollektion von Lena Gercke hat sich mit klassischen und modernen Schnitten dem Monochrome-Style verschrieben. Ton-in-Ton-Looks haben viele Vorteile: Sie sind einfach zu stylen, lassen Spielraum für auffällige Accessoires und sehen in ihrer Einfachheit richtig stylisch aus. Und: Verschiedene Stoffe lassen sich noch leichter kombinieren. Deshalb können wir uns für diese Kombi aus gerippten Crop-Top und glänzender Trackpants begeistern.

Und auch diesen Outifits können wir durchaus etwas abgewinnen. Die knallgrünen Kombis und ein klassisches Hemdkleid in Weiß dürfen gerne in unseren Schrank wandern. Erhältlich sind die Stücke übrigens unter anderem via About You zu einem erschwinglichen Preis – Tops gibt es bereits ab 19,90 Euro, Kleider ab 49,90 Euro.

Noch mehr Mode von Lena Gercke findet ihr im Shop:

WOMAN-Newsletter

Die E-Mail, auf die du dich freuen wirst: Unsere Top-Themen, Gewinnspiele und WOMAN-Aktionen 2x wöchentlich im kostenlosen WOMAN-Newsletter.

Jetzt anmelden