Ressort
Du befindest dich hier:

Lena Hoschek: Fröhlich & appetitlich

"Fröhlich und appetitlich" – so bezeichnet Designerin Lena Hoschek ihre neue Kollektion, die unter dem Motto "Picknick" in Berlin präsentiert wurde. Wir haben angebissen!

von

  • Lena Hoschek Schau bei der Berlin Fashion Week
    Bild 1 von 24 © 2013 Getty Images
  • Lena Hoschek Schau bei der Berlin Fashion Week
    Bild 2 von 24 © 2013 Getty Images

Hoscheks Idealfrau hat Kurven. Die österreichische Star-Designerin, die acht Monate bei Vivienne Westwood gearbeitet hat und vor acht Jahren ihr eigenes Label "Lena Hoschek" gegründet hat, spricht selbst gerne vom Vollweib, nennt Christina Hendricks und Sophia Loren als Beispiele. Typisch für Hoschek sind Blumenmuster, Pünktchen und Karos, betont werden immer Taille und Brust.

So auch bei der aktuellen Kollektion für Frühjahr/Sommer 2014, die Lena Hoschek gestern bei der Berlin Fashion Week präsentierte. Rund 70 Entwürfe zeigte Hoschek am Dienstag, zum ersten Mal waren auch Schuhe des Labels dabei. Fein gemusterte Kleider mit schwingenden Petticoats, hoch taillierte Midiröcke und bauchfreie Neckholder-Tops in zarten Pastellfarben, die eher an verblasste Fotografien als Eiskrem erinnern, XL-Schleifen auf Trägern sowie romantischen Puffärmel und verspielte Schößchen passten perfekt in die "Picknick"-Kulisse, dem Motto der Show.

Lena Hoschek Schau bei der Berlin Fashion Week
Erstmals präsentierte Lena Hoschek auch Schuhe – mit XL-Schleifen und süßen Karo-Mustern

Sie habe bei den Entwürfen berufstätige Frauen in London vor Augen gehabt, die im Sommer ihren Lunch als Picknick im Park einnehmen, erzählte Hoschek. Passend dazu auch die Bühnengestaltung; Der Laufsteg im Zelt am Brandenburger Tor war mit Kunstrasen überzogen, die Deko bestand aus Blumen und Bäumen.

GNTM-Kandidatinnen am Catwalk

Für mediales Aufsehen sorgte auch die Tatsache, dass Lena Hoschek als eine der wenigen Designer Kandidatinnen aus Heidi Klums Casting-Show Germany's Next Topmodel für den Catwalk gebucht hatte: Die Siegerin Lovelyn Enebechi, 16, und Finalistin Luise Will, 18, defilierten im Karokleidchen über den Laufsteg. Hoschek zum deutschen Spiegel : "Ich mag es, dass die Mädchen bei Heidi Klum dazu angehalten werden, Sport zu machen. Am Ende zählt, dass sie gut laufen können."

Lovelyn Enebechi, 2013-Siegerin von Heidi Klums Casting-Show
Lena Hoschek Schau bei der Berlin Fashion Week
GNTM-Finalistin Luise Will

WOMAN Newsletter

Deine täglichen Infos per Mail: News, Gewinnspiele und tolle WOMAN-Aktionen.

Ja, ich möchte den WOMAN Newsletter tägl. erhalten und bin mit Übermittlung von Informationen über die Verlagsgruppe News, deren Produkte und Aktionen einverstanden.