Ressort
Du befindest dich hier:

Endlich!!! Lena Hoschek hat die perfekten Schuhe zum Dirndl entworfen!

Die Grazer Designerin hat sich mit dem Schuhhersteller Dachstein zusammengetan und löst damit das ewige Dirndl-Schuh-Problem! Endlich!

von

Endlich!!! Lena Hoschek hat die perfekten Schuhe zum Dirndl entworfen!

So geht Dirndl-Schuh!

© Lena Hoschek

Traditionelle Dirndl mit einem modernen Twist sind das Steckenpferd der gebürtigen Grazerin Lena Hoschek. Das passende Schuhwerk zur Tracht hat sie jetzt zusammen mit dem Schuhhersteller Dachstein entworfen - und wir merken erst jetzt, wie sehr wir uns danach gesehnt haben!

Entstanden sind nämlich überaus stylishe Wanderschuhe, die eben auch abseits der Wanderwege einen guten Fuß machen. Die Modelle, die Namen wie Alma, Gretha und Käthe tragen, sind seit August erhältlich und sind bestens für einen Besuch am Kirtag oder am Oktoberfest geeignet: Überzeugen tun sie mit den zahlreichen Verzierungen und Details übrigens nicht nur optisch, sondern auch mit ihrer Funktionalität! Zur Trachtenhochzeit empfehlen wir aber ganz klassisch Rauleder-Pumps - am besten mit Blockabsatz, so bewahrt man sich zumindest einen Funken Tragekomfort!

Und aufgepasst: Die neue Lena Hoschek Tradition-Kollektion ist auch wieder im Anmarsch! Neben dem Einsatz lieblich-floraler Elemente zeichnen sich die Entwürfe der diesjährigen Herbst/Winter-Kollektion vor allem auch durch ein harmonisches Wechselspiel unterschiedlicher Naturmaterialien aus. So treffen zarte Seidenschürzen auf robuste Baumwolldirndl und ermöglichen einen gediegenen Mix. Wollig warme Wally Tücher, herzige Liesl Pullover mit traditionellem Zopfmuster und robuste Walkjanker komplettieren das G'wand.

Überhaupt brezelt die Hoschek diese Saison auch die Herren der Schöpfung auf! In gedeckten Farben und unterschiedlichen Ausführungen präsentiert sich die neue limitierte Auflage an Männerhemden.

WOMAN Newsletter

Deine täglichen Infos per Mail: News, Gewinnspiele und tolle WOMAN-Aktionen.

Ja, ich möchte den WOMAN-Newsletter erhalten. Ich nehme zur Kenntnis, dass ich die Newsletterzusendung jederzeit durch den in jedem Newsletter enthaltenen Abmeldelink widerrufen kann.