Ressort
Du befindest dich hier:

Lesetipps: Das liest die WOMAN-Redaktion im Herbst

von

Was gibt es im Herbst Schöneres, als es sich mit einem Tee und einem Buch auf dem Sofa gemütlich zu machen? Wir haben die WOMAN-Redaktion nach ihren Lieblingsbüchern für die kalte Jahreszeit gefragt.


Die wilde Ballade vom lauten Leben © Bild: Fischer Verlage

Nana (37)

"Die wilde Ballade vom lauten Leben" - Joseph O'Connor

Nana: "Ein saukomisches Buch über Musik, den Aufstieg einer Band und die Missverständnisse, die Freundschaften zerstören können. Frech und flott geschrieben vom Bruder der Sängerin Sinead O' Connor. Keine Geschichte, die ewig nachhallt, aber eine, die wunderbar unterhält."

Robbie und Fran kennen sich seit der Schule. Sie hängen rum, machen Musik und gründen eine Band, The Ships. Als sie von einer wenig glamourösen Tour durch die Collegebühnen der USA zurückkehren, verändert eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter alles. Auf den kometenhaften Aufstieg folgt ein bitterer Fall, der die Band auseinanderreißt und den Gitarristen Robbie zu Boden ringt. Jahre später berühren sich die Lebengeschichten der vier Bandmitglieder zu einem finalen Comeback.
Mitten aus dem Herzen einer Rockband kommt dieser hinreißend komische, tief berührende Roman über Musik, Freundschaft und verpasste Liebe. Eine Reise durch die Popszene der achtziger Jahre, von Irland über London bis New York.

Erhältlich beim fischerverlage.de für Euro 22,99 .