Ressort
Du befindest dich hier:

Königin Letizia überrascht mit grauen Haaren

Sie gehört zu den meistfotografierten Frauen der Welt und wird immer wieder für ihren Style und Look bewundert. Wie beruhigend, dass auch Königin Letizia auf vermeintliche Schönheitsideale pfeift und mit viel Eleganz ihre grauen Haare präsentiert.

von

Königin Letizia überrascht mit grauen Haaren
© 2020 Getty Images

Für viele ein massives Thema im ersten Lockdown: Dass Friseure nicht offen hatten und so in diesen Wochen der Schnitt seine Form verlor oder der graue Ansatz immer größer wurde. Aber wir sollten doch gerade jetzt alle ein bisschen entspannter mit uns umgehen und graue Haare einfach graue Haare sein lassen.

Das zeigt aktuell auch Königin Letizia von Spanien: In einer Welt der Royals, in der alles immer perfekt und makellos erscheint, überzeugt sie nun mit Echtheit und präsentiert sich souverän mit grauen Strähnen im dunkelbraunen Haar.

Embed from Getty Images


Man sah die 48-Jährige schon mit vielen Haarfarben: Warme Mocca-Töne, helle Highlights sowie in den letzten Monaten ein dunkles Braun. Darunter zeigt sich in den letzten Wochen jedoch mehr Natürlichkeit - mit grauen Haaren, die langsam mehr werden.

Ein erfreulicher Trend, dem sich auch immer mehr Stars anschließen. Dazu kommt der Boom der Naturhaarfarben, welche den natürlichen Farbton des Haars durchschimmern lassen - und damit auch die grauen Haare.

Zwanghaftes Überdecken des natürlichen Prozesses? Muss nicht sein. Und das ist auch die schöne Botschaft der Monarchin, die mit Stolz das Zeichen der Zeit auf ihrem Haupt trägt.

Themen: Royals, Haare