Ressort
Du befindest dich hier:

Love-Coach Taylor

Sängerin Taylor Swift baut sich – trotz Millionen am Konto – ein zweites Standbein auf: Die 25-Jährige ist jetzt zertifizierter Love-Coach.

von

Love-Coach Taylor
© Christopher Polk/Getty Images for TAS

Nicht nur privat schwebt Taylor Swift mit DJ Calvin Harris auf Wolke sieben, sondern auch beruflich. Wie jetzt? Nun ja, die Musikerin darf sich nun offiziell auch als Liebes-Expertin bezeichnen. Wie das? Taylor absolvierte online einen Kurs und ist ab sofort zertifizierter Love-Coach.

"Taylor ist wirklich gut darin, anderen Ratschläge zu geben.", berichtete ein Insider Grazia. "Sie hat heimlich einen Online-Kurs gemacht, um sich zu einem Love-Coach ausbilden zu lassen. Letzten Monat hat sie ihn bestanden."

Sooo viel Glück mit Männern hatte die Powerblondine bis jetzt nicht: Sie war mit Jake Gyllenhaal (34), John Mayer (37) und Harry Styles (21) zusammen, aber lange hielt keine dieser Beziehungen. Trotzdem berät Swift gerne ihre Freundinnen in Sache Liebe, zum Beispiel Jennifer Lawrence (24): "Sie hat Jen dabei beraten, wie sie mit Chris (Martin) umgehen soll. Besonders, weil er so viel Zeit mit Gwyneth verbringt." Aber auch für Verflossene hat "Blank Space"-Interpretin einen guten Rat auf Lage – beziehungsweise ein Regelbuch: "Taylor hat sich ein Regelbuch für Ex-Partner ausgedacht, an das sich ihre Freundinnen halten sollen, wenn sie sich gerade von einem Partner getrennt haben."