Ressort
Du befindest dich hier:

Die schönsten Liebesfilme aller Zeiten

Ein Glas Wein, eine Tafel Schokolade und die schönsten Liebesfilme aller Zeiten. Herz, was brauchst du mehr? Wo die romantische Movies jederzeit abrufen kannst.


Die schönsten Liebesfilme aller Zeiten
© 2004 Getty Images/Patrick Riviere

Abends gemütlich auf der Couch sitzen, ein Glas Wein in der einen, eine Tafel Schokolade in der anderen Hand und dann Sätze wie "Mein Baby gehört zu mir", "Die Vernunft sucht, aber das Herz findet" oder "Liebster, ich warte auf dich; wie lange dauert ein Tag in der Dunkelheit… oder eine Woche" mit feuchten Augen anhören. Du bist nicht immer in der Stimmung für einen solchen Abend, aber wenn es dann mal doch so weit sein sollte, solltest du auch einen der besten Liebesfilme aller Zeiten anschauen. Darum hier eine kleine Liste der Besten unter den Besten – Gänsehaut, Tränen und viele himmlische Seufzer sind garantiert.

1

Vom Winde verweht Im Jahr 1939 erschien "Gone with the Wind" als US-amerikanische Literaturverfilmung. Obwohl der Film inzwischen 75 Jahre alt ist, ist er auch heute noch als einer der beliebtesten Liebesfilme aller Zeiten. Das liegt nicht nur an den 13 Oscarnominierungen, die der Film erhielt, sondern auch an der überragenden Besetzung. Vivien Leigh, Clark Gable und Leslie Howard hauchten der Geschichte über die verwöhnte Scarlett O’Hara Leben ein. Diese lebt auf einer Baumwollplantage, als der Krieg ausbricht, und sie zum ersten Mal Armut und Verlust am eigenen Leib spürt. Selten erlebte man eine derart egoistische und intrigante Hauptperson, die im Laufe der Geschichte nicht nur ihr Leben, sondern auch ihren Charakter weiterentwickelt. Tragik, Romantik und viel Leidenschaft versprechen einen Film, bei dem ganz bestimmt kein Auge trocken bleibt. Inflationsbereinigt ist "Vom Winde verweht" der bis heute kommerziell erfolgreichste Film aller Zeiten.

2

Dirty Dancing Genau wie "Vom Winde verweht" gehört "Dirty Dancing" zu den Klassikern der Liebesfilme. Nicht zuletzt haben die Produzenten dies dem Soundtrack zu verdanken, der mit 42 Millionen verkauften Exemplaren zu den meistverkauften Alben der Weltgeschichte gehört. Die Geschichte von Baby, die mit ihren Eltern in ein Ferienresort fährt und dort den anrüchigen Johnny kennenlernt, der von den Eltern nicht akzeptiert wird, ist inzwischen in die Geschichte eingegangen. Zwar ist die Darbietung der Schauspieler nicht unbedingt eines Oscars würdig, die Handlung selbst aber so voller Charme und sentimentaler Moral, der Tanz so leidenschaftlich und bezaubernd, dass man den Film einfach gesehen haben muss. Auch 27 Jahre nach seinem Erscheinen gehört der Film noch längst nicht zum alten Eisen: Das gleichnamige Musical boomt, und auch der Video-on-Demand-Anbieter WATCHEVER versammelt auf seinem Blog die Top-4-Erkenntnisse aus "Dirty Dancing" – Schmunzeln garantiert.

3

500 Days of Summer Die 2009 in den USA erschienene Dramakomödie "500 Days of Summer" gehört weniger zu den weltberühmten Klassikern, sondern gilt eher als Empfehlung abseits der Mainstream-Ecke. Während die beiden Schauspieler Zooey Deschanel und Joseph Gordon-Levitt eine wahre schauspielerische Glanzleistung hinlegen, kämpft der Zuschauer mit den zeitlichen Abschnitten des Films. Dieser springt nämlich regelmäßig zwischen Vergangenheit und Zukunft hin und her und hinterlässt einen etwas verwirrten Zuschauer, der in einem Moment ein glücklich verliebtes Paar beobachtet und im nächsten Moment den völlig zerschmetterten Tom Hanson sieht, der in seiner Verträumtheit sogar vergisst aus dem Fahrstuhl auszusteigen. Summer glaubt nicht an die Liebe, Tom hingegen schon. Ihm bleiben nur 500 Tage, um Summer ebenfalls von seinem Glauben zu überzeugen.

4

Der englische Patient Auch wenn du sonst zu den eher hartgesotteneren Frauen gehörst, bei diesem Film werden ganz bestimmt auch bei dir ein paar Tränen fließen. Eine derart komplexe Verwicklung von Liebe, Tod, Krieg, Pflichtbewusstsein und Verzweiflung hat nur selten jemand so erfolgreich geschafft wie der Produzent Anthony Minghella. Die Lazarettschwester Hana trifft während ihrer Arbeit auf den <em>englischen Patienten</em>, der sich durch ihre aufopferungsvolle Pflege trotz seiner schweren Verwundung an seine tragische Lebensgeschichte erinnert – und diese mit ihr und uns als Publikum teilt.

5

Stolz und Vorurteil Kein einziger Kuss ist im Laufe dieser Verfilmung zu beobachten, und trotzdem gehört diese Verfilmung des Klassikers von Jane Austen zu einer der größten Romanzen der Filmgeschichte. Die Liebesgeschichte zwischen Mr. Darcy und Elizabeth Bennett ist so besonders wie herzerwärmend. Das liegt vor allem an der sympathischen Menschlichkeit, die alle Charaktere auszeichnet. Denn beide erkennen erst nach einiger Zeit, dass Vorurteile den Blick trüben können und dass mit ein bisschen Selbstkritik erkennbar wird, dass die große Liebe oftmals gar nicht weit weg ist.
"Stolz und Vorurteil" wurde bereits mehrmals verfilmt. Die BBC-Variante ist um einiges länger als die Hollywood-Version mit Keira Knightley, allerdings hält sich Erstere auch mehr an die Romanvorlage. Es bleibt dir also selbst überlassen, welche Version du lieber sehen möchtest.

Solltest du schon alle der oben genannten Filme gesehen haben, dann sei dir gesagt: Liebesfilme dieser Art kann man ruhig auch ein zweites und ein drittes Mal sehen. Es mindert ihre Qualität nicht im Geringsten. Solltest du aber Lust auf etwas Neues haben, dann hier abschließend noch einige weitere Vorschläge:

  • Casablanca (Klassiker aus dem Jahr 1942)
  • Abbitte (Drama aus dem Jahr 2001)
  • Vicky Christina Barcelona (Drama aus dem Jahr 2008)
  • Brokeback Mountain (Western aus dem Jahr 2005)
  • Perfect Sense (Drama aus dem Jahr 2011)
  • Jenseits von Eden (Drama aus dem Jahr 1955)
  • Was vom Tage übrig blieb (Drama aus dem Jahr 1993)
  • Zwei an einem Tag (Drama aus dem Jahr 2011)
  • Overboard – Ein Goldfisch fällt ins Wasser (Kömodie aus dem Jahr 1987)
  • Moulin Rouge (Musikfilm aus dem Jahr 2001)

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .