Ressort
Du befindest dich hier:

Liebeshoroskop: Jungfrau – 24. August - 22. September

Hier erfährst du wie die schüchterne Jungfrau-Geborene in Liebesdingen tickt – und welches Sternzeichen am besten zu ihr passt!

von

Liebeshoroskop - Partnerhoroskop und Sternzeichen

Welches Sternzeichen passt am besten zu Jungfrau-Menschen?

© Shutterstock

Jungfrauen leben ihr Flirtverhalten eher im Berufsleben aus, als auf einer Party oder in einer Diskothek, da sie den Trubel und das Dröhnen der Diskoboxen überhaupt nicht mögen. Außerdem fühlen sie sich in der Arbeit sicher und meiden generell Plätze wo sich viele Menschen aufhalten, denn sie nehmen potenzielle Flirtpartner genau unter die Lupe und zärtliches Gesäusel wo auch eventuell Alkohol eine Rolle spielt, prallen an ihnen ab. Dahinschmelzen werden Jungfrauen bei geistreichen und intellektuellen Gesprächen, wo sie auch ihr Können beweisen können. Eine deutliche Körpersprache (Mimik und Gestik) machen ihnen Mut. Auch dazu, die eigenen durchaus romantischen Ideen in die Tat umzusetzen. Hat es die Jungfrau erwischt, erwarten einen einige Überraschungen. Eine Jungfrau, die tiefes Vertrauen gefasst hat, vermag erotisch viel zu bieten. Wenn sich eine Jungfrau verliebt, kreisen ihre Überlegungen meist um eine essentielle Frage „Was sieht er in mir und liebt er mich wirklich?“. Aller Wahrscheinlichkeit nach wird der oder die Auserwählte vor allem die Lebendigkeit, Freundlichkeit und, anders als man es in der traditionellen Astrologie sieht, den Sexappeal wahrnehmen. Auch die Bescheidenheit der Jungfrau ist faszinierend. Sie besitzt viel Charme, kann aber zu der Überzeugung gelangen, dass sie nicht sehr attraktiv ist. Daher sollte sie bedenken, dass Schüchternheit das reinste Aphrodisiakum sein kann.

Jungfrauen in der Partnerschaft

Sie brauchen geduldige Partner, die keinen großen Wert auf Liebesschwüre und Träumereien legen. Sie bleiben mitunter auch gerne partnerlos, weil ihre Ansprüche in Sachen Perfektion ausgesprochen hoch und daher kaum zu erfüllen sind. Ideal sind Verbindungen, in denen Privat- und Geschäftsleben eng miteinander verwoben sind und eine gemeinsame Aufgabe verfolgt wird. Sie sind gute Freunde und ausgesprochen angenehme Gesprächspartner. Sie ermutigen den Partner hart zu arbeiten und im Beruf vorwärts zu kommen. Geschieht dies in positiver und konstruktiver Weise, so ist das wunderbar. Die größte Schwäche einer Jungfrau in einer dauerhaften Beziehung ist ihr Hang zum Nörgeln. Da muss sie lernen, sich etwas mehr zurückzunehmen, sonst sind handfeste Streitigkeiten die Folge. Ebenso hat ein Jungfrau-Geborener die beeindruckende Fähigkeit, Lebensfreude zum Ausdruck zu bringen. Die Partner von Jungfrauen sollten sich auch darüber im Klaren sein, dass sie neugierig wie Katzen sind. An Gesprächen, vor allem wenn etwas stört in der Partnerschaft, wird es hier garantiert nicht mangeln.

»Jungfrau-Frau in der Liebe«

Wenn sie nicht allzu schüchtern oder religiös erzogen wurde, reift eine spritzige junge Dame mit offenen klaren Blick für die Männerwelt heran. Im Gegensatz zu ihrem männlichen Tierkreiszeichenvertreter muss sie nicht um ein Einvernehmen von Herz und Verstand ringen. Ein erträgliches Mittelmaß an wohlwollender und liebevoller Kritik am Partner zu finden, darin liegt das große Talent einer Jungfrau. Eine Jungfrau-Frau sollte lernen, sich auch mal unüberlegt und voller Genuss ins pralle Leben zu stürzen.

Jungfrau-Frau und Widder-Mann
Sie liebt an ihm sein heldenhaftes, ungestümes Wesen und seine Männlichkeit. Doch bevor sie sich auf diese Partnerschaft einlässt muss sie zuerst einmal seine weiteren Qualitäten prüfen, damit sie sich sicher sein kann das ihre Zukunft abgesichert ist. Er muss zudem auch noch clever und gerissen sein. Doch sollte sie nicht immer so an ihm herumnörgeln, denn er ist ohnehin bereit für sie alles zu tun, denn ansonsten wird er mit der Zeit immer gereizter und diese Partnerschaft könnte aus den Fugen geraten.

Jungfrau-Frau und Stier-Mann
Der Stier-Mann liebt ihren feinen Charme und ihre angeblich schüchterne Zurückhaltung. Sie liebt an ihm sein Aussehen seine Reinlichkeit und die Sicherheit die er ihr bieten kann. Er ist ein begabter Geschäftsmacher und dementsprechend ist auch seine Wohnung ausgestattet. Zwei Tierkreiszeichen, sie sich auf Anhieb verstehen. Hier findet sie einen sensiblen sinnlichen Mann der weiß, was Frauen brauchen.

Jungfrau-Frau und Zwillinge-Mann
Sind hier erst einmal alle Anfangsschwierigkeiten überwunden steht einer erfrischenden und verspielten Beziehung nichts mehr im Wege, denn ihrem geistigen Austausch kann niemand folgen. Sie sind beide wahre Schnelldenker und gelangen somit von einem Thema ins andere.

Jungfrau-Frau und Krebs-Mann
Für den Krebs-Mann ist die Jungfrau-Frau eine interessante Frau, jedoch für sie ist er nicht so ihr Beuteschema, denn es fehlt ihr bei ihm das markante männliche Persönlichkeitsprofil. Das einzige was sie an ihm reizen könnte ist sein ungeheures Einfühlungsvermögen und sein Mitgefühl des absoluten Verstehens und reinen Akzeptierens. Für eine Partnerschaft auf Dauer erwartet sie von ihm mehr Mut zur Männlichkeit, denn eine neue beste Freundin in Form eines Mannes holt sie sich garantiert nicht ins Haus.

Jungfrau-Frau und Löwe-Mann
Sie wird bei ihm eine elegante Lösung finden und sich anschließend als geschickte Herrscherin hinter dem Herrscher profilieren. Hier lernt sie die gelebte Würze einer herzlichen Großzügigkeit, die sich nicht nach logischen Gesichtspunkten richtet.

Jungfrau-Frau und Jungfrau-Frau
In den wenigsten Fällen dürfte diese Zweierkonstellation gut gehen, da beide ständig Kritik am anderen ausüben. Es könnte aber auch eine Partnerschaft werden, in der das wohlbedacht gesprochene Wort eine wichtige Rolle spielt und zarte Gefühlsbande gehegt und gepflegt werden. Aber nur dann wenn beide gelernt und reif genug sind.

Jungfrau-Frau und Waage-Mann
Eine seltene partnerschaftliche Konstellation, denn die kritische Jungfrau wird bei einem weltgewandten Mann nicht sehr weit kommen, fällt ihm doch ständig eine „Notlüge“ ein. Zuerst wird sie dies noch tolerieren, aber anschließend wird sie mit der Zeit zu härteren Mitteln der psychologischen-verbalen Kriegsführung greifen. Versucht er doch Fehler und Schwächen zu retuschieren und zu verstecken. Da wird die Jungfrau-Frau nicht glücklich werden bei ihm. Eine schwierige Beziehung!

Jungfrau-Frau und Skorpion-Mann
Könnte zu einer interessanten und intensiven Partnerschaft führen, falls beide gelernt haben sollten mit ihren gut ausgeprägten Talenten und Begabungen nicht allzu einseitig auf zwischenmenschlicher Begegnung zu reagieren. Hier ist die Jungfrau-Frau noch äußerst lernfähig, hat sie doch in ihm endlich einen Meister der Sinne kennengelernt.

Jungfrau-Frau und Schütze-Mann
Eine kurzfristige, auf Dauer nicht Mögliche Beziehung. So schnell wie er in ihr Leben trat, so schnell ist er auch schon wieder auf und davon und lächelt sich gekonnt die nächste Dame an.

Jungfrau-Frau und Steinbock-Mann
Ein ausgezeichnetes Arbeitsklima herrscht zwischen beiden, denn es unterstützen sich Sorgfalt und Prinzipientreue auf ideale Weise. Bei einem Steinbock-Mann ist die Jungfrau-Frau gut aufgehoben und kann sich ihm auch anvertrauen in dem Wissen, dass sie niemals enttäuscht wird. Er wird eine blitzblanke Küche, eine saubere Wohnung und eine gepflegte Frau vorfinden, die ihn auf ewig zur Seite steht.

Jungfrau-Frau und Wassermann-Mann
Durchaus eine extravagante aber dennoch seltenere Liebesverbindung zwischen zwei Personen, da die Erlebnissphären zu unterschiedlich sind. Hinzu kommt seine egoistische Profilierungssucht die ein ewiges Hindernis zwischen beiden darstellen wird. Ein Mann, der im Grunde seines Herzens ewig allein ist und auch sein will, denn dieses zartbittere Gefühl eines Einzelkämpfers möchte er absolut verlieren, schon gleich zweimal nicht wenn eine Frau ihm zu nahe an den Pelz rückt und von ihm Verantwortung in der Partnerschaft abverlangt.

Jungfrau-Frau und Fische-Mann
Partnerschaftlich betrachtet könnte sich zwischen beiden eine spannungsgeladene Beziehung im Positiven wie im Negativen Sinne bilden. Ein sogenannter Lebenskünstler wird in ihrem Leben erscheinen und sie begeistern. Im beruflichen Leben muss er jedoch eine handfeste Karriere aufweisen damit sie ihn an ihrer Seite behält. Sie ist mitunter die einzige Tierkreiszeichenvertreterin die genau weiß wie sie ihn unter Kontrolle halten kann. Doch sollte sie auch mal nachgeben, sonst könnte es ihm zu viel mit ihr werden.

»Jungfrau-Mann in der Liebe«

Jungfrau-Männer sind sehr in das eigene gedankliche Leben verstrickt. Durch pragmatisches, pedantisches Planen und Denken gehen Jungfrau-Männer in Herzensangelegenheiten immer auf Nummer sicher. Am Anfang ist der Jungfrau-Mann ein sogenannter Gentleman Liebhaber, mit gepflegten Manieren. Doch mit der Zeit und den gesammelten Erfahrungen hat er gelernt, so zu tun, als ob er sich einer Frau restlos anvertraut um sich nur an ihren Gaben zu befriedigen. Dieses Verhalten wird ihm mit der Zeit das Genick brechen und so wird er zwangsläufig alleine bleiben. Hier würde man auch sagen, dass der Jungfrau-Mann die Tendenz hat im irdischen stecken zu bleiben. Durch seine pragmatische Sachlichkeit und sein permanentes Verantwortungsbewusstsein fällt es ihm nicht leicht, seine Männlichkeit frei zur Entfaltung zu bringen.

Jungfrau-Mann und Widder-Frau
Im Grunde eine lohnenswerte „Anschaffung“. Hat jedoch die Widder-Frau eine eingeschlafene Partnerschaft mit der Zeit gewittert, wird sie fluchtartig die Beziehung verlassen, außer der Jungfrau-Mann ist ein geschäftstüchtiger Mann und hat Geld am Konto. Dann wird sie ihm sprichwörtlich das Konto plündern. Somit wird er sich des Öfteren bei ihr die Hände verbrennen. Hier sollte er immer so schlau sein und ihr das Gefühl geben, dass sie den Ton in der Partnerschaft angibt, dann hat er die stürmische Widder-Frau endlich unter Kontrolle.

Jungfrau-Mann und Stier-Frau
In dieser kosmischen Konstellation wird es nicht gerade vor leidenschaftlicher Energie knistern, eher wird diese Partnerschaft in einem ständigen Bemühen umeinander münden. Eine durchaus zärtliche Partnerschaft, da beide um die Verletzlichkeit des anderen wissen. Daher gut für eine Beziehung auf Dauer, mit Tendenz zu materieller und sinnlich emotionaler Absicherung.

Jungfrau-Mann und Zwillinge-Frau
Jeder versucht zu jeder Zeit seinen eigenen Vorteil in dieser Partnerschaft zu sichern. Ein ständiges Hin und Her was sich hier entwickelt. Es wird viel geredet, vergeblich und nächtelang diskutiert und relativiert. Gerne lässt der Jungfrau-Mann sich auf die Spielchen der Zwillinge-Frau ein, denn natürlich reizen ihn ihre vielseitigen weiblichen Nuancen. Um diese zu entdecken muss er schon einiges an Energien investieren, ansonsten legt sich die Zwillinge-Frau schnell eine Affäre zu.

Jungfrau-Mann und Krebs-Frau
Die Anziehungskräfte sind zwischen beiden extrem, dadurch ergänzen sich beide auf seelisch emotionaler Ebene ideal. Der Jungfrau-Mann dämmt durch sein Verhalten die stimmungsschwankende Psyche einer Krebs-Frau in gesundem Maße ein. Dadurch bedingt ist er bei einer Krebs-Frau gut aufgehoben.

Jungfrau-Mann und Löwe-Frau
Hier wird es wohl eher zu einer kurzen Episode kommen, denn ansonsten würde sich der Jungfrau-Mann bei ihr restlos verausgaben. Hier treffen sich zwei verschiedene Personen, die nur schwer auf einen gemeinsamen Nenner kommen können. Selbst die Liebe ist für ihn zu kräftezehrend, da sie ständig umschwärmt werden möchte und somit resultiert eine mühsame Partnerschaft daraus.

Jungfrau-Mann und Jungfrau-Frau
Ein Wagnis, da beide zu ähnlich gestrickt sind. Wenn der Jungfrau-Mann ein reifer Liebhaber ist, wird er das Spielchen mit ihr sichtlich genießen, bis sie ihm auf die Schliche kommt. Eine Partnerschaft die endlosen Stoff für Rededuelle und Rechtfertigungsmonologe bereithält.

Jungfrau-Mann und Waage-Frau
Hier begegnen sich zwei extrem verschiedenen Persönlichkeiten, die es in einer Partnerschaft äußerst schwer haben werden. Auf der einen Seite der tüchtige Geschäftsmann und auf der anderen Seite die verschwenderische Luxus-Lady. So etwas kann auf Dauer nicht gut gehen, selbst wenn er alles versucht um die Partnerschaft am Leben zu erhalten.

Jungfrau-Mann und Skorpion-Frau
Im Prinzip ergänzen sich beide auf harmonische Art und Weise. Der seelische Schwermut und die sinnliche Begierde einer Skorpion-Frau stehen hier dem vernünftigen und geistesgegenwärtigen Intellekt des Jungfrau-Mannes gegenüber. Eine enge und intime Partnerschaft, aber nur wenn er auch genügend männlich emotionale Potenz aufbringen kann. Ansonsten könnte er schnell zu ihrem Spielball mutieren.

Jungfrau-Mann und Schütze-Frau
Da beide zu den beweglichen Zeichen gehören, liegt ihr Handeln und Wollen eher in der Umwelt und in äußerlichen Betätigungen. Im Grunde kaum Zeit um sich richtig kennen zu lernen. So schnell wie es begonnen hat, so schnell ist es auch wieder zu Ende.

Jungfrau-Mann und Steinbock-Frau
In dieser partnerschaftlichen Konstellation ist die Tendenz alles, aber auch wirklich alles zu kontrollieren und unter nutzungsorientiertem Denken zu betrachten, gegeben. Für die Geschäftswelt ist dieses Handeln garantiert günstig, aber nicht in Liebesangelegenheiten, dass wird selbst auf Dauer die innigste Partnerschaft im Keim ersticken. Schaffen es jedoch beide dieses Kalkül aus den Herzen zu entfernen, steht einer liebevollen, zärtlichen und rücksichtsvollen Partnerschaft nichts mehr im Wege.

Jungfrau-Mann und Wassermann-Frau
Die Dauer und die Erfüllung dieser Partnerschaft hängen von gegenseitiger Toleranz und Hingabe ab. Bei ihr findet er einen geistigen Ansatz von Selbstverwirklichung. Eine Partnerschaft die eher auf den geistigen Ebenen abläuft. Ob das die große sinnlich emotionale Erfüllung ist, sei dahingestellt. Die Lösung könnte womöglich auf einem gemeinsamen Weg liegen.

Jungfrau-Mann und Fische-Frau
Vom Grundprinzip her wäre sie seine kosmische Ergänzung. Was er zu viel in Kopf und Geist hat, hat sie in ihrem Körper und in ihrem Seelenleben zu viel. Das Problem ist daraus resultierende Einseitigkeit. Für den Jungfrau-Mann wird dieses „Tet-á-Tet“ zu viel Lebensenergien kosten, denn er möchte nicht nur eine Episode in ihrem Leben sein, sondern wenn dann schon das ganze Leben mit ihr gemeinsam verbringen. Aber dafür ist sie ihn zu flatterhaft und zu undurchsichtig.

Zurück zu den Liebeshoroskopen aller Sternzeichen!

Astrologe Roland Hansl

WOMAN Newsletter

Die E-Mail, auf die du dich jeden Tag freuen wirst: Top-Artikel, Gewinnspiele und tolle WOMAN-Aktionen täglich in unserem Newsletter.

Jetzt anmelden