Ressort
Du befindest dich hier:

Liebeskummer: Das hilft wirklich!

Dass Liebeskummer nervt und einfach anstrengend ist, weiß jeder, der ihn schon einmal durchmachen musste. Daher verraten wir dir 10 Dinge, die wirklich gegen den Herzschmerz helfen.

von

das hilft wirklich bei liebeskummer, was tun bei liebeskummer, liebeskummer, herzschmerz, was tun bei, er liebt mich nicht, er steht einfach nicht auf mich
© Photo by George Doyle/Thinkstock/iStock

1. Schokolade
Schokolade wird den Liebeskummer nicht heilen. Aber das tut Salat ja auch nicht.
Also kauf dir eine wirklich gute Tafel Schokolade oder am besten eine Pralinenbox, schmeiß' dich auf die Couch und genieße jeden Bissen.

2. Stundenlange Telefonate
Egal, was am Monatsende auf der Handyrechnung steht. Bei Liebeskummer hilft nur eines: Viel und lange mit den Freundinnen telefonieren. Schon mal Konferenzschaltung ausprobiert? Das macht gleich noch viel mehr Spaß und man braucht das Haus nicht zu verlassen, um über den Verflossenen herzuziehen.

3. Frustshopping
Wer behauptet, Shopping macht nicht glücklich, der hat einfach keine Ahnung. Und vor allem wenn man Liebeskummer hat, shoppt es sich gleich noch viel besser.

4. Sport
Sport ist die ideale Ablenkung bei Liebeskummer. Man kann nicht nur seine Aggressionen abbauen, sondern tut auch noch etwas für sich und seinen sexy Körper. Der nächste Typ, wird es dann bestimmt zu schätzen wissen.

5. Urlaub
Wenn einen einfach alles an seinen Liebsten erinnert, dann hilft nur eines: Auf und davon! Am besten ein Autotrip ans Meer, oder gleich in den Flieger steigen. Egal. Hauptsache weit weg von Alltag, Kummer und dem Verflossenen.

6. Psychothriller statt Romantik-Drama
Wer sich bei Liebeskummer Filme wie "Dirty Dancing", "Wie ein einziger Tag", "Titanic" und "Vom Winde verweht" ansieht, der ist definitiv selbst schuld. In solchen Phasen greift man lieber zu Psychothriller, Krimis oder Gruselfilmen.

7. Sich selbst Komplimente machen
Sätze wie "Wieso steht er denn einfach nicht auf mich", "Wieso ist es aus?", "Was habe ich falsch gemacht", "Hätte ich etwas anders machen sollen" verbannen wir sofort aus unseren Gedanken. Vielmehr sollte man die vielen, vielen tollen Seiten an einem hervorheben und sich selbst loben. Denn wir wissen doch alle: "Du bist viel zu gut für ihn!"

8. Mit den besten Freunden abhängen
Bei Liebeskummer ist Ablenkung gefragt. Daher einfach mal die besten Freunde zusammentrommeln und einen gemütlichen Couch- und Fernsehabend planen. Quality-Time wirkt in solchen Zeiten nämlich wahre Wunder.

9. Flirten und sein Ego aufpolieren
Was bringt es dir, wenn du ewig lange auf den heiß ersehnten Anruf wartest, oder deinem Ex wochenlang nachheulst? Sehr richtig: Nichts! Daher ist es viel besser für dich und dein Ego, wenn du dich nach anderen Männern umsiehst und flirtest was das Zeug hält. Du wirst staunen, wie schnell du über die Sache weggekommen bist.

10. Diät einfach mal sein lassen
Neben Liebeskummer und Heulattacken sollte man sich nicht auch noch mit der Ernährung das Leben schwer machen. Daher einfach mal ein paar Tage die Low-Carb-Diät sein lassen und sich all das gönnen, worauf man gerade Lust hat.
Wenn du Punkt 4 ebenso einhältst, wird sich das auch nicht sonderlich auf die Figur auswirken.

Thema: Liebe

WOMAN Newsletter

Deine täglichen Infos per Mail: News, Gewinnspiele und tolle WOMAN-Aktionen.

Ja, ich möchte den WOMAN-Newsletter erhalten. Ich nehme zur Kenntnis, dass ich die Newsletterzusendung jederzeit durch den in jedem Newsletter enthaltenen Abmeldelink widerrufen kann.