Ressort
Du befindest dich hier:

Liebeskummer: So kommen Sie endlich von Herz- & Seelenschmerz weg!

Die Gründe einer Trennung sind sehr vielfältig. Man hat sich vielleicht auseinander gelebt, hat möglicherweise einen Seitensprung aufgedeckt oder eine neue Liebe hat zum Bruch geführt. Egal welche Gründe für das Liebes-Aus verantwortlich sind – eines bleibt gleich, nämlich die Trauer um die verloren gegangene Liebe.


Liebeskummer: So kommen Sie endlich von Herz- & Seelenschmerz weg!

Jeder von uns hat es schon mal erlebt. Einst war die Welt rosarot, man war schwer verliebt, und alles war perfekt. Man plante eine gemeinsame Zukunft und dann das – plötzlich kam alles ganz anders als gehofft. Der Boden wurde einem unter den Füßen weggezogen und zurück blieb nur Trauer, Schmerz und Wut!

Wenn die Liebe geht, kommt der Schmerz
Mehrere Trennungsphasen, von „Nicht-Wahrhaben-Wollen“ bis hin zur Neuorientierung und einem neuen Lebenskonzept, werden durchlaufen. Hinzu kommt Schock, Verzweiflung, Hass und Selbstzweifel. Die Tage und vor allem die Nächte werden zur Qual.

Doch was hilft nun wirklich bei großem Herz-Schmerz?
Sind wir uns ehrlich – ein Heilmittel gegen Liebeskummer wurde noch nicht gefunden. Noch gibt es keine wirkende Pille oder eine lindernde Spritze, die bei Trennungsschmerz angewendet werden kann. Jeder verhält sich in Krisensituationen unterschiedlich und geht mit Trauergefühlen anders um. Wir haben ein paar Tipps für Sie, wie Sie mit Liebeskummer besser leben können.

Das hilft den Liebeskummer zu erleichtern:

Wut zulassen
Erlauben Sie sich alle Emotionen und lassen Sie diese zu: Wütend sein hilft besonders!

Sprechen
Reden, reden und nochmals reden. Sprechen Sie ihren Kummer einfach von der Seele. Ihre beste Freundin wird sicher ein offenes Ohr für Sie haben!

Rituale
Beenden Sie die Beziehung auch symbolisch. Verbrennen Sie gemeinsame Fotos, und packen Sie Erinnerungsstücke in eine Schachtel und sperren Sie diese weg!

Entflechten
Brechen Sie den Kontakt zum Ex radikal ab! Meiden Sie auch in der ersten Zeit den gemeinsamen Freundskreis.

Übergangsobjekt
Suchen Sie sich „Ersatz“ für den Partner wie beispielsweise ein neues Hobby oder Sport.

Neue Wege
Setzen Sie sich neue Ziele! Was wollten Sie schon immer mal machen? Tun Sie es!

Veränderungen
Verändern Sie sich und zeigen Sie der Welt Ihr „Neues Ich“ ! Gehen Sie zum Frisör oder ändern Sie ihren Kleidungsstil. Gestalten Sie Ihre Wohnung neu – auch eine neue Farbe wirkt schon Wunder!

Ortswechsel
Wenn es Zeit und Geld zulässt – dann fahren Sie ein paar Tage weg. Machen Sie das worauf Sie Lust haben! Ob ein Städtetrip oder ein Wellnessurlaub, ein Ortswechsel kann wahre Wunder bewirken.

Liste erstellen
Das Single-Leben hat auch seine Vorteile! Man ist nicht so gebunden, hat mehr Freiraum und kann tun was immer man tun will. Gehen Sie in sich und fragen Sie sich, was Sie gerne mal machen wollen und was Sie von Ihrer neuen Zukunft erwaten. Erstellen Sie eine Liste mit den Dingen, wie Ihre Wünsche, Ziele und Pläne aussehen.

Spaß haben
Auch wenn es schwer fällt – gehen Sie raus, haben Sie Spaß und leben Sie Ihr Leben!

Ein Liebesbruch ist schmerzlich – darüber braucht man nicht diskutieren. Aber versuchen Sie den Blickwinkel zu ändern: Denn eine Trennung kann auch eine große Chance sein. Vorausgesetzt, Sie wachsen an der Krise!

Redaktion: Sabine Haydu

WOMAN Newsletter

Deine täglichen Infos per Mail: News, Gewinnspiele und tolle WOMAN-Aktionen.

Ja, ich möchte den WOMAN-Newsletter erhalten. Ich nehme zur Kenntnis, dass ich die Newsletterzusendung jederzeit durch den in jedem Newsletter enthaltenen Abmeldelink widerrufen kann.