Ressort
Du befindest dich hier:

9 Liebes-Probleme (und wie du das Aus verhinderst)

von

Kann man voraussagen, ob eine Liebe scheitern wird? Zum Glück nicht. Aber es gibt 9 gravierende Beziehungsprobleme, die fast zum Ende führen. Welche das sind - und wie du vorbeugst.


Ihr versteht euch nicht mehr © Bild: Thinkstock/VStock

Ihr versteht euch nicht mehr

Um einander zu verstehen, muss man zuhören. In diesem Satz liegt die gesamte Wahrheit guter Beziehungen. Wenn ihr verlernt habt, die Perspektive des anderen einzunehmen und immer nur eure eigenen Probleme oder Bedürfnisse seht, dann befindet sich die Liebe in einer Abwärtsspirale. Taten, die man selbst nicht so schlimm findet, können für den Partner unfassbar verletzend sein. Eine gute Übung, um sich und seine Handlungen zu überprüfen: Setz' dich mit einem Blatt Papier hin und notiere ehrlich, wie es wohl sein muss, mit dir verheiratet zu sein. Schreib nicht nur Lobhudelei, sondern auch schonungslos, welche Fehler du mitbringst. Wirst du schnell gereizt, wenn nicht alles nach deinem Willen läuft? Bellst du deinen Partner an, wenn er die Wäsche falsch einordnet (statt zu honorieren, dass er es macht)? Selbsterkenntnis ist der erste Weg zur Besserung...