Ressort
Du befindest dich hier:

Liebling des Tages: Schönbrunn Brosche

Designerin Zitta Schnitt macht wortwörtlich Schmuck aus Schönbrunn: Mit der Schönbrunn Brosche wird nicht nur das Wiener Wahrzeichen veredelt, sondern auch das Outfit.

von

  • Bild 1 von 5 © Paris Tsitsos, Zitta Schnitt
  • Bild 2 von 5 © Paris Tsitsos, Zitta Schnitt

Handwerk vom Feinsten: Pigmentiertes Porzellan, mit Gold veredelt. Die Schönbrunn Brosche bildet den Grundriss des weltbekannten Schlosses ab, und wird somit zu einem einzigartigen Kunstwerk.

Wien aus einem anderen Blickwinkel

Nach einem Auslandsaufenthalt in Amsterdam bekam die Designerin Zitta Schnitt die Möglichkeit, Wien aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten. Die Sehnsucht nach ihrer Heimatstadt war so groß, dass sie sich nach ihrer Rückkehr dazu entschloss, Wien ein Präsent zu machen. Das Resultat ist eine Porzellanbrosche, welche den alten Grundriss von Schloss Schönbrunn zeigt - eine historische Architektur und zugleich ein wunderbarer Ort Wiens.

Liebling der Redaktion

Die wunderschönen Broschen gibt es in sechs verschiedenen Farben und kostet 89€. Kaufen kann man das gute Stück entweder auf der Webseite von Zitta Schnitt oder im Schmuckatelier Neuner in Wien. Unser Liebling der Redaktion!

Bei Bestellung über www.zittaschnitt.com einem Like auf Facebook gibt es für Woman.at Leserinnen übrigens versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs - bei der Angabe des Codes "woman12" bis 10. Dezember!

WOMAN Newsletter

Deine täglichen Infos per Mail: News, Gewinnspiele und tolle WOMAN-Aktionen.

Ja, ich möchte den WOMAN-Newsletter erhalten. Ich nehme zur Kenntnis, dass ich die Newsletterzusendung jederzeit durch den in jedem Newsletter enthaltenen Abmeldelink widerrufen kann.