Ressort
Du befindest dich hier:

Die Lieblings-Weihnachtskekse der WOMAN-Redaktion

von

9 WOMAN-Redakteurinnen verraten ihre absolute Lieblings-Kekssorte, die auch heuer auf keinen Fall zu Weihnachten fehlen darf. Die kleinen Leckereien sehen nicht nur köstlich aus, sie schmecken auch so und sind total einfach zum Nachmachen!


weihnachtskekse redaktion, weihnachtskekse, kekse zu weihnachten, vanillekipferl, kokosbusserl, florentiner, zimtsterne, butterbrote, schokomakronen, kokoskipferl © Bild: Photo by Ruth Black/Thinkstock/iStock

Vanillekekse

Online-Redakteurin Lisi liebt es, Kekse zu verzieren, ehe sie die Leckereien vernaschen kann. Daher sind diese einfachen Mürbteigkekse ideal dafür geeignet - sowohl für das eine, als auch für das andere.

Zutaten

300 g Mehl
250 g Butter
2 Dotter
120 g Staubzucker
1 Pkg. Vanillezucker
Mark von 1 Vanilleschote
Zuckerglasur, Zuckerperlen, Streuzucker zum Verzieren

Zubereitung

Für die Kekse alle Zutaten auf einer bemehlten Arbeitsfläche miteinander verbröseln und gut kneten. Sobald ein kompakter, geschmeidiger Teig entstanden ist, wickelt man diesen in Frischhaltefolie und lässt ihn im Kühlschrank für mindestens 60 Minuten rasten.

Danach werden die Kekse auf einer bemehlten Arbeitsfläche dünn ausgestochen. Am besten rollt man den Teig nicht zu dünn aus, dann geht das mit dem Ausstechen deutlich leichter.
Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und ab in den Ofen für etwa 15 Minuten bei 170 Grad.

Herausnehmen, abkühlen lassen und die verschiedenen Formen nach Lust und Laune verzieren.