Ressort
Du befindest dich hier:

Life Ball: Antonio Banderas vertritt Melanie Griffith

Enttäuschung beim Life Ball -Team: Hollywood-Star Melanie Griffith sagte nun kurzfristig ab. An ihrer statt kommt Gatte mit Stars wie Milla Jovovich und Bill Clinton hochkarätig.

von

Life Ball: Antonio Banderas vertritt Melanie Griffith
©

Am 18. Mai 2012, am Vorabend des 20. Life Ball, findet im Wiener Burgtheater das “Red Ribbon Celebration Concert – United in Difference” statt. Neben den Wiener Philharmonikern, Stars der Opernwelt wie Michael Schade, Mojca Erdmann, Bernarda Fink oder Florian Boesch sowie den Jazz- und Soulgrößen Al Jarreau und Randy Crawford war Melanie Griffith einer der Stargäste des Gala-Konzerts.

Proben verhindern Griffith-Auftritt.

Groß der Schock, als das Life Ball -Team nun eine kurzfristige Absage von ihr erhielt. Der Grund: Melanie Griffith beginnt derzeit mit den Proben für ein neues Stück, was sich leider nicht mit ihrer Teilnahme am Konzert vereinen lässt. Auch Melanie Griffith bedauert: „Es tut mir wahnsinnig leid, nicht dabei sein zu können. Ich hoffe, ich bekomme in den nächsten Jahren wieder eine Einladung."

Immerhin sorgte die Schauspielerin für einen entsprechenden Stellvertreter: ihren Mann Antonio Banderas. Er wird nun statt seiner Frau beim Konzert dabei sein und zwischen den musikalischen Beiträgen eine kurze Lesung halten. „Ihr werdet meinen Mann lieben“, ist Melanie Griffith überzeugt. Auch Life Ball -Organisator Gery Keszler freut sich: „Wir hätten Melanie sehr gerne in Wien begrüßt und hoffen, wir können das eines Tages nachholen. Es ist uns aber eine ebenso große Ehre, ihren Mann Antonio beim Konzert dabei zu haben. Es zeigt, dass beiden der Kampf gegen HIV/AIDS wichtig ist.“