Ressort
Du befindest dich hier:

Dieser LifeHack rettet dein Augen-Make-up!

Du musst zu einer Party, zuvor schnell duschen. Aber dein Augen-Make-up soll nicht leiden. Diese Frau hat einen genial einfachen LifeHack dafür!

von

Dieser LifeHack rettet dein Augen-Make-up!
© Instagram//victoriatornegren

Es ist das Ende eines langen Arbeitstages, du hast aber Pläne für den Abend. Schnell noch unter die Dusche, Haare waschen – oder zumindest den Körper.

Prima, wenn du Zeit hast, dich völlig abzuschminken. Mühsam, wenn dein Augen-Make-up aufwendig war und du jetzt weder Zeit noch Lust hast, erneut ein Smokey Eye mit perfektem Eyeliner und ein paar Fake-Wimpern zu schminken.

Doch auf Tumblr hat nun eine junge Frau einen kleinen Life Hack geteilt, mit dem dein Augen-Make-up auch unter der Dusche nicht ins Rinnen kommt: Sie trägt einfach eine Taucherbrille! (... da hätten wir auch draufkommen können. Sind wir aber nicht!)

Kurz nachdem Laura diesen simplen wie genialen Beauty-Hack geteilt hat, wurde er über 5.000Mal kommentiert. "Eine Woche darauf," so die Amerikanerin zum Portal Buzzfeed, "hatte ich 22.000 Likes für den Beitrag, mittlerweile sind es über 100.000!"

Sie erklärt: "Mein Haar wird leider recht schnell fettig. Aber wenn ich abends mit meinen Freunden noch ausgehen will. kann ich nicht immer 45 Minuten aufwenden, um die Lidschatten perfekt aufzutragen. Oder ein anderes Paar Wimpern aufkleben." Da sie Trockenshampoo nicht leiden kann, setzt sie unter der Dusche eben einfach eine Taucherbrille auf. Die roten Druckstellen, so versichert Laura, sind nach wenigen Minuten wieder unsichtbar. Aber das Make-up hält. Tipp: So tropfst du Augentropfen ein, ohne das Make-up zu ruinieren.

Dieses Video könnte dich interessieren: Smokey Eye-Tutorial

© Video: G+J Digital Products