Ressort
Du befindest dich hier:

Lilly Becker packt über die Ehe mit Boris Becker aus

Tennisstar Boris Becker und seine Frau Lilly Becker haben sich im Mai nach 13 Jahren Beziehung überraschend getrennt. Nun verriet sie, warum die Ehe gescheitert ist.

von

lilly becker boris becker
© 2018 Getty Images

Lilly Becker und Tennisstar Boris Becker haben sich im Mai 2018 nach 13 Jahren Beziehung und 9 Jahren Ehe getrennt. Anfangs sprach weder der eine, noch die andere über Gründe und ob es wirklich zur Scheidung kommen wird. Doch nun packte Lilly Becker im RTL-Jahresrückblick über die Ehe aus.

Im Gespräch mit Günther Jauch sprach die Niederländerin davon, wie "schlimm" das Jahr 2018 für sie gewesen sei und sie nur versuchen würde, Amadeus, den gemeinsamen Sohn mit Boris, von dem ganzen Trubel wegzuhalten. Denn, dass die Beziehung allzu öffentlich war, ist Becker klar. Und dafür würde sie "sich schämen". Vor allem, dass Boris und sie "es nicht geschafft haben, die Sache persönlich und privat zu klären".

Ob es wirklich zur Scheidung kommen wird, erfährst du im Video: