Ressort
Du befindest dich hier:

Lindsay Lohans Sendung "Beach Club" wurde schon nach einer Staffel gecancelt

Viele wollten Lindsay Lohans neues Leben sehen, doch scheinbar war es nicht spannend genug, denn nun wird ihre eigene Show nicht weiter produziert.

von

lindsay lohan
© 2018 Getty Images

Lindsay Lohan hat viele Phasen durchgemacht: Sie war Kinderstar, sie hat im komischen Akzent Interviews gegeben, sie hat viel zu viele Drogen und Alkohol konsumiert & sich mehrmals chirurgisch fesch machen lassen. Doch schließlich kehrte die 32-Jährige zu ihrem Ich zurück und startete eine eigene TV-Show auf MTV: "Lindsay Lohans Beach Club".

Da sollte man einen Einblick in das Leben des Ex-It-Girls bekommen und ziemlich viele ZuseherInnen wollten das sehen. Die erste Staffel, in der Lohan einen Strandclub in Griechenland betreibt, brachte dem Musiksender deshalb auch eine recht gute Zuseherquote ein.

Doch nun ist Schluss mit Party auf Mykonos! Denn laut Vanity Fair soll die Sendung nicht verlängert werden. Und noch schlimmer: Dem Club selbst droht die Schließung. Warum Lohan nicht mehr weitermachen darf? Erfährst du im Video:

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Thema: Society